1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Nordstemmen

„Wir müssen uns erinnern“

Erstellt:

Von: Mareike Ehlers

Kommentare

Silke Krämer
Jugendpflegerin Silke Krämer sagt: „Ich sehe überdeutlich: Wir erinnern uns noch zu wenig.“ © Foto: Ehlers

Nordstemmen – Auch in Nordstemmen gab es auf dem Friedhof wieder eine Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages. Jugendpflegerin Silke Krämer, die mit Siebtklässlern der Marienbergschule Nordstemmen zwei Gedichte über den Krieg vorbereitet hatte, machte ebenfalls deutlich, wie wichtig es ist, sich zu erinnern. „Seit 25 Jahren arbeite ich mit Jugendlichen zu politischen Themen – und ich bin alarmiert, es ist eine schleichende Veränderung: aber viele wissen sehr wenig über unsere Geschichte“, bedauert Krämer.  – me

Auch interessant

Kommentare