Parksituation auf der Adenoyser Straße

„Hier wird kreuz und quer geparkt“

Adensen – Immer wieder kommt es auf der Adenoyser Straße nahe der Grundschule zum Parkchaos. „Hier wird kreuz und quer geparkt“, beschreibt Adensens Ortsbürgermeister Oliver Riechelmann die Situation – meist zu Schulbeginn beziehungsweise zum Schulschluss.

Das wilde Parken auf der Adenoyser Straße wird immer wieder an den Ortsrat herangetragen. Dieser will die Situation entschärfen.

„Wir sind vielfach angesprochen worden“, informiert er über Bürger, die sich über das wilde Parken beschwert haben. „Es ist eine gefährliche Ecke“, spricht der Ortsbürgermeister besonders den Grünstreifen gegenüber der Kirche an. Dort parkende Fahrzeuge würden die Sicht erschweren. Der Ortsrat hat sich nun dafür ausgesprochen, die Hälfte der Rasenfläche mit Schotter zu verfüllen, um im hinteren Bereich das Parken zu ermöglichen. So wollen die Ortsratsmitglieder versuchen, die Situation zu entschärfen. 

Rubriklistenbild: © Jennifer Klein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare