Neuer Termin für Freigabe steht fest

+
Noch ist der Heyersumer Berg nicht für den Verkehr freigegeben, am nächsten Freitag soll es aber dann soweit sein. Aktuell werden noch die Seitenräume hergerichtet. 

HEYERSUM  Nachdem es bereits mehrere Termine für die Freigabe des Heyersumer Bergs gab, die unter anderem bedingt durch den Wintereinbruch noch einmal verschoben werden mussten, steht nun der Termin für die offizielle Freigabe der vielbefahrenen Strecke fest: Am nächsten Freitag, 13. Januar, soll die L 480 zwischen Betheln und Heyersum wieder für den Verkehr freigegeben werden. Mehr dazu lesen Sie in der heutigen Leine-Deister-Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare