Kultur- und Heimatverein ehrt Heinz Ebeling

Treibende Kraft der Denkmalpflege

+
Der Nordstemmer Kultur- und Heimatverein mit seinem Vorsitzenden Rolf Müller (links) ehrt Heinz Ebeling (Mitte) für besondere Verdienste. Die Laudatio zu diesem Anlass hält Christoph Burose (rechts), der den nun Geehrten auch der Jury, bestehend aus Mitgliedern des Ortsrates und des Heimatvereins, vorgeschlagen hat.

Nordstemmen – Heinz Ebeling hat sich mit seinem beispielgebenden Engagement in der Denkmalpflege um seinen Heimatort Nordstemmen verdient gemacht. Vom Kultur- und Heimatverein ist er im Rahmen einer Feier geehrt worden. Bei unzähligen Projekten hat der 85-Jährige selbst Hand angelegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare