Künstler Ole Görgens und Tristan Helmbrecht sind dabei, 37 triste Verteiler zu gestalten

Mehr Farbe für Rössings Stromkästen

+
Für viele der Motive hat der Künstler zuvor Schablonen gefertigt. Teppiche und Pappen zum Auslegen schützen während seiner Arbeit die umliegenden Bereiche.

Rössing – Das Projekt des Vereins Dorfpflege Rössing nimmt immer mehr Form – und Farbe – an. Seit Mitte September ist der Hildesheimer Künstler Ole Görgens wieder dabei, die zuvor tristen Stromkästen mit ansprechenden Motiven zu verschönern. 37 stehen in diesem Jahr auf seiner Liste, und dafür hat er Hilfe von Tristan Helmbrecht, der ihm vor allem zuarbeitet, aber auch mal selbst zur Sprühflasche greift. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare