1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Nordstemmen

Ständig neue Entdeckungen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Zimmer

Kommentare

Künstlerin Inga Mihailovic freut sich über die zahlreichen Interessierten und erzählt mehr über ihre ausgestellten Werke.
Künstlerin Inga Mihailovic freut sich über die zahlreichen Interessierten und erzählt mehr über ihre ausgestellten Werke. © Larissa Zimmer

Nordstemmen – Wer das KuNo betritt, auf den sind zahlreiche Blicke gerichtet. Manche der Personen aber schauen, mal energisch, mal verträumt, an einem vorbei oder in eine ganz andere Richtung. Portraits sind Inga Mihailovics Spezialität. Knapp 60 ihrer Werke zieren aktuell die Wände des Kunsthauses Nordstemmen (KuNo), seit dem Wochenende ist die Ausstellung für Besucher geöffnet. Allein die Vernissage am Sonntag, 27. März, bewies, wie groß das Interesse an ihren Werken ist – und wie groß der Hunger auf kulturelle Veranstaltungen dieser Art.

Endlich wieder drängten sich zahlreiche Kunstinteressierte in die Räume des einladenden Hauses an der Hauptstraße – wenn auch mit Maske und bei guter Durchlüftung. „Ich freue mich über so viele Gäste hier, damit hätte ich gar nicht gerechnet“, sagte KuNo-Vorsitzende Britta Nickel-Uhe, der deutlich anzusehen war, wie sehr sie den Trubel im Haus genoss. Bei Inga Mihailovics Ausstellung „Portraits“ handelt es sich um die erste seit Oktober, und die wurde damals vom KuNo selbst gestaltet. Doch die in Serbien geborene Künstlerin war mit der Vorbereitung nicht auf sich allein gestellt, betonte sie bei der Begrüßung der Besucher: „Herzlichen Dank an das Team vom KuNo, das mir sehr viel geholfen hat.“

Die Ausstellung wird noch bis Sonntag, 24. April, im KuNo zu sehen sein. Und die nächste ist bereits geplant: In der Zeit vom 20. bis 22. Mai wird der Aquarell-Kurs von Cornelia Brand-Sarstedt im Fokus stehen. Dann können die Kursteilnehmer der Öffentlichkeit die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren. Die Vernissage ist für Freitag, 20. Mai, um 17 Uhr vorgesehen. Die Ausstellung „Portraits“ kann zu den Öffnungszeiten des KuNo besucht werden: samstags und sonntags je von 15 bis 17 Uhr. Darüber hinaus können Besuche telefonisch mit Britta Nickel-Uhe unter 0151/12744614 vereinbart werden.

Auch interessant

Kommentare