Kontrollen

Schwerlastverkehr an der Zuckerfabrik Nordstemmen: Polizei und Zoll zählen sieben Verstöße

Polizei Schmuckbild
+
Die Polizei kontrolliert Laster.

Nordstemmen – Einsatzkräfte der Sarstedter Polizei haben gemeinsam mit Zollbeamten am Mittwoch von 9 bis 13 Uhr den an- und abfahrenden Schwerlastverkehr an der Zuckerfabrik in Nordstemmen überprüft. 32 Laster und zwei Traktoren wurden vom Zoll arbeitsrechtlich und von der Polizei verkehrsrechtlich unter die Lupe genommen. Die Polizei stellte sechs Ordnungswidrigkeiten fest, und sie leitete ein Strafverfahren ein, weil ein Fahrer seine technischen Aufzeichnungen gefälscht hatte. Ein Kfz-Sachverständiger, der mit an Bord war, stellte bei den meisten Zugmaschinen einen guten bis sehr guten technischen Verkehrszustand fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare