Polizei stoppt Sprinter

Mit 1,8 Promille rasant unterwegs

Gross Escherde – Eine Geschwindigkeitskontrolle der Sarstedter Polizei auf der B1 in Höhe Groß Escherde überführte einen tschechischen Fahrzeugführer, der mit seinem Sprinter mit 98 Kilometern pro Stunde bei einem erlaubten Tempo von 70 km/h unterwegs war. 

Den Beamten fiel bei der Kontrolle noch dazu ein deutlicher Alkoholgeruch bei dem 31-Jährigen auf. Dieser wurde beim Atemalkoholtest mit 1,18 Promille auch bestätigt. Sein Fahrzeug musste der Mann stehen lassen, eine Blutprobe wurde ihm entnommen. Der Führerschein blieb ebenfalls in amtlicher Verwahrung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare