Kinder entdecken bildhafte Reformation

+
Stolz zeigen einige Kinder des Rössinger Kindergartens mit Einrichtungsleiterin Gitta Weinhold (rechts) ihre Martin-Luther-Figuren vor dem Altar, bei dem die Lutherrose als Bodenbild entstehen soll.

RÖSSING   "So, wie ich bin, bin ich von Gott geliebt." Diese Erkenntnis sollen die rund 60 Kinder, die in dem evangelischen St.Peter- und Paul-Kindergarten Rössing betreut werden, in den nächsten zwei Wochen verinnerlichen. Dazu hat das Team der Einrichtung sich Verschiedenes einfallen lassen, um die beiden Projektwochen rund um Martin Luther und die Reformation mit reichlich spannenden Aktivitäten zu füllen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare