Grundschüler haben gewählt: „Nordstemmer Zuckerrübe“ geht an Autorin Sabrina J. Kirschner

Preisverleihung mit „Pupsschleim“

+
„Ich bin ganz aus dem Häuschen. Es ist mein erster Literaturpreis“, freut sich Kinderbuchautorin Sabrina J. Kirschner (r.) über die „Nordstemmer Zuckerrübe“. Ihr Buch „Die (un)langweiligste Schule der Welt: Auf Klassenfahrt“ trifft den Lesenerv der Grundschüler

Nordstemmen – Wer könnte ein Kinderbuch besser bewerten als die jungen Leser selbst? In diesem Jahr geht der Schülerpreis "Nordstemmer Zuckerrübe" an Sabrina J. Kirschner, die mit ihrem Buch „Die (un)langweiligste Schule der Welt: Auf Klassenfahrt“ den Lesenerv der Schüler traf.

Da die Viertklässler der Asternschule den ersten Band der (un)langweiligsten Schule der Welt bereits im Unterricht behandelt hatten, las die Kinderbuchautorin im Rahmen der Preisverleihung aus dem zweiten Band „Das geheime Klassenzimmer“ vor. Mit den mitgebrachten Sachen verkleidete sie sich als „Inspektor Rumpus“ und hatte unter anderem „Pupsschleim“ mitgebracht, der ihre Zuhörer in helles Gelächter ausbrechen lies.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare