Kontrollen in Laatzen

Polizei überprüft 105 Fahrzeuge

Laatzen – Einsatzkräfte der Polizei haben am Donnerstag in Süd-Hannover und in Laatzen 105 Fahrzeuge überprüft. In 15 Fällen nutzen Verkehrsteilnehmer ein Mobiltelefon und sechs Fahrer waren nicht angeschnallt. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei 97 km/h – in einer geschlossenen Ortschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare