Ortsrat Barnten befasst sich mit dem neuen Baugebiet

Namen für die neuen Straßen

Eine Planzeichnung des zuständigen Landschafts-Architekturbüros Georg von Luckwald zeigt, wie es in Barnten bald aussehen könnte. Für die neuen Straßen soll der Barntener Ortsrat Benennungs-Vorschläge unterbreiten.

Barnten - In Barnten dreht sich während der außerplanmäßigen Ortsratssitzung am Donnerstag, 15. August, alles um das neue Baugebiet im Südwesten. Der Ortsrat steht vor der Aufgabe, sich über die Benennung der neuen Straßen Gedanken zu machen, die auf der etwa 2,2 Hektar großen Fläche entstehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare