„Ein Mann der großen Zahlen“

Rudolf Podolsky verlässt das Nordzucker-Werk Nordstemmen als Werkleiter / Kein Ruhestand ohne Zucker vorstellbar

NORDSTEMMEN „Du bist eine Koryphäe und ein Urgestein“, sagte Dr. Michael Gauß, Nordzucker-Produktionsleiter, an Rudolf Podolsky im Rahen von dessen Verabschiedung gerichtet. Der 65-Jährige hat elf Jahre lang als Leiter des Nordzucker-Werkes Nordstemmen die Entwicklung der Zuckerfabrik maßgeblich geprägt.„Lieber Rudi“, sprach Gauß seinen langjährigen Kollegen ganz persönlich an und fragte anlässlich des besonderen Tages: „Wie beschreibt man acht gemeinsame und intensive Jahre?“ So viel sei geschehen und zusammen erreicht worden. Mehr dazu lesen Sie morgen in der Leine-Deister-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare