"The Big Ones" lassen es in Nordstemmen krachen

+
Das Publikum bei der neunten Nordstemmer Rocknacht im Deutschen Haus feiert den Auftritt von der italienischen "Aerosmith"-Coverband "The Big Ones"

NORDSTEMMEN    Überraschend früh füllte sich der Saal im Deutschen Haus mit Freunden der Rockmusik. Dieses Mal verzichtete Organisator Marco Wismer wohlweislich auf eine dritte Band bei der neunten Nordstemmer Rocknacht. Ahnte er doch, dass die Gäste aus Italien den Saal zum Kochen bringen würden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare