Neues Buswartehaus vor der Asternschule aufgestellt

Schüler stehen nicht länger im Regen

Das ungenutzte Buswartehaus von der Heyersumer Straße findet dank der Firma Dierks seinen neuen Platz vor der Asternschule in Nordstemmen. Nun müssen wartende Schüler und Eltern nicht länger im Regen stehen.

NORDSTEMMEN Schon seit Längerem bestand der Wunsch nach einem Wartehaus seitens der Leitung der Asternschule. Die Schüler und ihre Eltern werden nicht länger „im Regen stehen gelassen“. Das neue, ungenutzte Wartehaus stammt von der Haltestelle an der Heyersumer Straße und bietet ausreichend Schutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare