Erneuerung der Einlaufgruppe

Neubau auf dem Klärwerk-Gelände

+
Die Arbeiten sind von der Umgehungsstraße „An der Zuckerfabrik“ deutlich zu sehen. In den nächsten Tagen wird zudem ein Kran noch imposanter auf die Tätigkeiten auf dem Klärwerk-Gelände hindeuten.

Nordstemmen – Das Nordstemmer Klärwerk bekommt nicht nur einen Neubau. Die gesamte Einlaufgruppe, bestehend aus Zulaufschacht und Einlaufbauwerk mit Rechenrinne sowie Langsandfang, ist in die Jahre gekommen und soll nun nach bald 40 Jahren in Betrieb durch neue Anlagen ersetzt werden.

Bis ins Frühjahr 2020 sollen somit auf dem Klärwerk-Gelände nicht nur ein neuer Zulaufschacht und ein neues Rechengebäude entstehen, sondern auch ein Doppelrundsandfang, der das bisherige längliche Gebäude ersetzen soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare