Engagement

Freiwilligeninitiative stellt Schutz-Equipment her

+
Randolf Liß aus Heyersum hat sich der Community „Maker vs Virus“ angeschlossen. Mit seinem 3D-Drucker fertigt er beispielsweise Mundmasken, die gespendet werden.

Heyersum - Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Athusmann lobte kürzlich das Engagement von Unternehmen, die in der Corona-Krise Ressourcen und Manpower spenden. Dass aber weitaus mehr im Hintergrund geschieht, beweist Randolf Liß aus Heyersum. Er gehört zur neuen Community „Maker vs. Virus“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare