MTB-Neubau auf dem ehemaligen Tangermann-Gelände wächst

„Wir sind im Zeitplan“

Nordstemmen – Der Neubau des Nordstemmer Unternehmens MTB wächst: „Wir sind im Zeitplan“, ist Inhaber Mayk Taherian mit dem Baufortschritt auf dem ehemaligen Tangermann-Gelände in Nordstemmen zufrieden.

Der MTB-Neubau auf dem ehemaligen Tangermann-Gelände nimmt längst Formen an. Die Betonierarbeiten für die Kellerdecke stehen jetzt an.

Dass in der Baugrube ständig Wasser stand, hatte lediglich Auswirkungen auf die Baukosten, nicht aber auf den Zeitplan. Regelmäßig musste das Wasser abgepumpt werden. Derweil sind in den sozialen Medien bereits Fragen aufgekommen, ob dies der Grund sei, dass so manche Brunnen kein Wasser mehr führe. Mayk Taherian sieht hierfür vielmehr die fehlenden Niederschläge verantwortlich: „Es ist einfach zu trocken“, betont der Inhaber der 2013 gegründeten MTB GmbH, der sich regelrecht darüber ärgert, wie schnell Behauptungen in den sozialen Medien verbreitet werden. 

Rubriklistenbild: © Jennifer Klein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare