Recycling-Projekt

Stolzer Nachwuchs präsentiert „Kunst aus Müll“

+
Eltern und Großeltern zeigen sich beeindruckt, was ihre Kinder hier geschaffen haben – nämlich eine riesige Fantasielandschaft, die sowohl die Zuckerfabrik als auch die Marienburg zeigt.

NORDSTEMMEN - Die Sechser-Bande der AWO-Kindertagesstätte hat eine Woche lang mit Judith Christine Riemer, Künstlerin und Vorsitzende des Nordstemmer Kunsthauses, zusammengearbeitet und etwa aus Eier-Kartons, Tetra-Paks und Dosen eine riesige Fantasielandschaft kreiert. Das Ergebnis beeindruckt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare