Gesprühte "Animal Power"

Auf Holzwänden üben die Jungen und Mädchen zunächst mit den Sprühdosen, später dient ihnen die Außenwand des Jugendzentrums als Untergrund.

NORDSTEMMEN "Handschuhe an, Masken auf", macht Miguel Calvete deutlich, dass die Sicherheit in jedem Fall vorgeht und entsprechende Schutzkleidung wichtig ist. Der Graffiti-Künstler ist ins Nordstemmer Jugendzentrum gekommen, um zusammen mit einigen Kindern ein Graffiti-Projekt zu entwickeln und umzusetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare