Hildesheimer Folkband begeistert bei Konzert im Kunsthaus Nordstemmen

Frische Eigenkompositionen

+
"Calmring" begeistert das Publikum: Auf bekannte amerikanische, irische und schottische Folksongs und Countrysongs folgten frische Eigenkompositionen

Nordstemmen – In der Sommerpause wurde im Kunsthaus Nordstemmen fleißig renoviert. So gab es vor dem harmonischen, mehrstimmigen Gesang der Hildesheimer Band „Calmring“ ein paar Worte in eigener Sache. Die Band begeisterte das Publikum: Auf bekannte amerikanische, irische und schottische Folksongs und Countrysongs folgten frische Eigenkompositionen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare