1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Nordstemmen

Rund 50 Hunde tummeln sich im Freibad

Erstellt:

Von: Jennifer Klein

Kommentare

Vierbeiner toben an Land und im Wasser: Das Spielzeug lockt, doch noch zögern die Vierbeiner.
Vierbeiner toben an Land und im Wasser: Das Spielzeug lockt, doch noch zögern die Vierbeiner. © Diana Naumann

Nordstemmen – Obwohl die Badesaison im Freibad Nordstemmen bereits seit einigen Tagen beendet ist, schallte jetzt lautes Bellen bis zum Parkplatz. Seit einigen Jahren wird das Schwimmbecken nach Saisonende noch einmal freigegeben.

„Mindestens zehn Tage müssen zwischen dem normalem Betrieb liegen, bevor wir unser beliebtes Hundeschwimmen anbieten“, erläuterte Bürgermeisterin Nicole Dombrowski: „So lange braucht es, bis das Chlor abgebaut ist. Wir wollen ja nicht, dass unsere Vierbeiner, nach dem Badespaß unter gereizten Augen und Schleimhäuten leiden.“ In diesem Jahr konnten sich etwa 50 Hunde an diesem Spaß beteiligen. 

Auch interessant

Kommentare