Huckelpiste auf der Leineflutmuldebrücke in Burgstemmen

Brücke schon wieder kaputt?

Die Unebenheiten um Gullideckel und Abflüsse sollen voraussichtlich in der kommenden Woche beseitigt werden.
+
Die Unebenheiten um Gullideckel und Abflüsse sollen voraussichtlich in der kommenden Woche beseitigt werden.

Burgstemmen – Ist denn der Fahrbahnbelag der Leineflutmuldebrücke in Burgstemmen schon wieder kaputt? Die Sanierung der Brücke hatte immerhin gut ein Jahr gedauert. Besorgte Bürger wandten sich an die LDZ und beschrieben fast schon eine Huckelpiste auf der Fahrbahn. Hinweisschilder weisen Autofahrer ebenso auf Unebenheiten hin.

Wie ein Sprecher der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr beruhigt, handelt es sich keineswegs um Schäden: „Es sind noch kleinere Restleistungen durch unseren Auftragnehmer zu erledigen.“ Angesichts zu niedriger Temperaturen konnten diese Arbeiten im vergangenen Jahr nicht mehr abgeschlossen werden. Angaben der Landesbehörde zufolge könnten die Arbeiten aber voraussichtlich bereits in der kommenden Woche erfolgen. Verkehrsteilnehmer aber brauchen sich nicht zu sorgen, es soll keine Vollsperrung der Brücke geben. Anwohner hatten auch angemerkt, Wasser würde sich bei Regen auf der Brücke stauen. Die Landesbehörde will dies prüfen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare