1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Nordstemmen

„Highlight in Corona-Zeiten“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mareike Ehlers

Kommentare

Skipping Hearts
Hier geht es um den Spaß: Die „große Kohorte“ – dritte und vierte Klasse – der CJD-Grundschule Adensen dürfen sich ohne Druck und Zielvorgaben am Seil ausprobieren. © Foto: Beutnagel

Adensen – Eine willkommene Abwechslung vom Schulalltag gab es jüngst für die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen der CJD-Grundschule Adensen. Und ganz nebenbei trainierten die Kinder auch noch ihre Koordination sowie Ausdauer, womit sie einer Herzkrankheit im Alter vorbeugen. Student Fynn Meyer war mit dem Workshop „Skipping Hearts“ der Deutschen Herzstiftung zu Gast in der Grundschule und brachte die Kinder ordentlich zum Schwitzen. „Seilspringen beansprucht den ganzen Körper, man hat Kraft- und Ausdauerübungen in einem“, erklärte er. „Außerdem stellt das Seilspringen eine kognitiv-motorische Anforderung dar.“ – lb

Auch interessant

Kommentare