Nahtloser Übergang: Jetzt folgt die Sanierung der Strecke zwischen Rössing und Nordstemmen

Hauptstraße wieder freigegeben

+
Von Nordstemmer Seite aus kann der Bahnübergang derzeit noch passiert werden – die Wohnhäuser und die Kleingärten in diesem Bereich sollen weiterhin erreichbar bleiben. Aus Rössinger Richtung jedoch ist der dortige Bahnübergang dicht.

Nordstemmen – Seit Mittwoch, 4. Dezember, ist die Hauptstraße wieder frei, nachdem der Ausbau mehr als doppelt so lange dauerte wie geplant. Doch nahtlos geht es mit dem nächsten Abschnitt weiter: Gesperrt ist demnach ab sofort die freie Strecke nach Rössing – bis voraussichtlich 20. Dezember.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare