1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Nordstemmen

Lebendiges Lesen für Jung und Alt

Erstellt:

Kommentare

Ein großer Dank: Kornelia Netanjakob (v.l.), Kay Oppermann, Siegfried Stöbesand, Rolf Müller und Katrin Puschendorf erhalten von Britta Nickel-Uhe und Paloma Klages Urkunden.
Ein großer Dank: Kornelia Netanjakob (v.l.), Kay Oppermann, Siegfried Stöbesand, Rolf Müller und Katrin Puschendorf erhalten von Britta Nickel-Uhe und Paloma Klages Urkunden. © Heiko Rothe

Nordstemmen – Unter dem Motto „Gemeinsam einzigartig“ haben das Komm-Mehrgenerationenhaus und das Kunsthaus Nordstemmen (KuNo) den diesjährigen bundesweiten Vorlesetag im Kunsthaus ausgerichtet.
Paloma Klages vom Komm und Britta Nickel-Uhe begrüßten die leseinteressierten Gäste im heimelig vorbereiteten Ausstellungszimmer, um bei gedämpftem Licht und beginnendem Schneefall vor den Fenstern den Ablauf des Leseabends vorzustellen.

46 junge oder erfahrene Leseratten teilten sich in zwei Gruppen auf, um zielgruppengerecht den Vorlesungen zu lauschen oder selbst in die Rolle der Vorlesenden zu schlüpfen. rot

Auch interessant

Kommentare