Trotzen Christbäume dem Wetter?

Frostschäden und Dürre

+
Erwin Deutschle hofft, dass seine Tannenbäume bald das benötigte Wasser erhalten.

Burgstemmen – Die Dürre hat Spuren hinterlassen – auch beim Christbaum. Waren es im vergangenen Jahr etwa 40 Prozent der frischgepflanzten Tannen, haben diesmal bisher rund 30 Prozent die Trockenheit nicht überstanden, wie Erwin Deutschle erläutert. Er hofft auf einen ordentlichen Schauer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare