1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Nordstemmen

Finanzspritze für Nordstemmer Vereine

Erstellt:

Kommentare

 Abgesandten der Vereine und Institutionen von Nordstemmen freuen sich über die Unterstützung des Ortsrats und nehmen diese von Bernhard Flegel auf der Ortsratssitzung entgegen.
Abgesandten der Vereine und Institutionen von Nordstemmen freuen sich über die Unterstützung des Ortsrats und nehmen diese von Bernhard Flegel auf der Ortsratssitzung entgegen. © Oelkers

Nordstemmen – Über eine Finanzspritze aus Ortsratsmitteln dürfen sich DRK, Komm, Gemeindejugendring, Blasorchester und die Freiwillige Feuerwehr Nordstemmen freuen. Bereits in seiner Sitzung im Februar hatte der Ortsrat einen Betrag in Höhe von je 400 Euro zugesagt, den Ortsbürgermeister Bernhard Flegel jetzt an Vertreterinnen und Vertreter der Vereine und Institutionen übergeben hat.

Ebenfalls 400 Euro soll der Tennisclub Rot-Weiß Nordstemmen erhalten. Der Verein hatte um Unterstützung für die Anschaffung einer neuen Doppelschaukel gebeten. Die alte Schaukel auf dem Vereinsgelände ist mehr als 20 Jahre alt. Weil sie nicht mehr aktuellen Sicherheitsstandards entspricht, ist sie nach einer Prüfung durch die Gemeinde faktisch stillgelegt. Die Kosten für eine Neuanschaffung belaufen sich inklusive Fallschutz auf 2 700 bis 3 300 Euro.

Auch interessant

Kommentare