Kinder untersuchen "Glibberding"

Mit ihren Gummistiefeln wagen sich die Kinder immer weiter vor und sammeln in Bechern und Eimern die unterschiedlichsten Tiere, die sie im See finden.

RÖSSING   "Wir möchten Euch die Geheimnisse der Insekten und sonstiger Tiere, die hier leben, zeigen ", versprach Dr. Udo Noack den zahlreichen Kindern, die zum Freizeitsee Rössing gekommen waren, um das Leben im und am Gewässer zu untersuchen. Die Bürgerstiftung und der Verein Freizeitsee Rössing hatte dazu eingeladen, sich alles mit Lupen und unterm Mikroskop genaustens anzusehen und so eine Menge über die Wasser-Tierwelt zu erfahren. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare