Ermittler suchen Zeugen für Vorfall in Nordstemmen

Exhibitionist erschreckt zwei Mädchen

Nordstemmen – Ein Vorfall auf dem Rewe-Parkplatz in Nordstemmen bewegt aktuell die Facebook-Gemeinde: Am späten Donnerstagnachmittag, 30. Juli, soll dort ein Exhibitionist zwei Mädchen erschreckt haben. 

Ein Vater sucht in den sozialen Medien die Öffentlichkeit – in der Hoffnung, Zeugen für den Vorfall zu finden. Er schreibt, dass seine Tochter und eine Freundin sexuell belästigt worden seien. Die Ermittler aus Sarstedt bestätigen den exhibitionistischen Vorfall in Nordstemmen. Aus ermittlungstaktischen Gründen aber könne die Polizei aktuell keine Einzelheiten herausgeben. Zeugen, die den Vorfall am späten Donnerstagnachmittag, 30. Juli, auf dem Nordstemmer Rewe-Parkplatz in Höhe des „Takko Fashion“-Geschäfts beobachtet haben, sollten sich an das Sarstedter Polizeikommissariat unter der Telefonnummer 05066/9850 wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare