Besucherbegrenzung, Zeitfenster und Co.: Regeln für den Badespaß

Freizeitbad öffnet am Dienstag

Ab Dienstag können die „Wasserratten“ ins Freizeitbad: Der Eingangsbereich des Nordstemmer Freizeitbades ist neu gestaltet. Ein erkrankter Baum musste weichen, dafür sorgen Sonnensegel für Schatten. Auch die Eingangstüren sind offener und einladender gestaltet.

Nordstemmen – Der Gemeinde Nordstemmen ist es ein wichtiges Anliegen, den „Familien- und Wasserratten“ das fröhliche Planschen und sportliche Schwimmen im Freizeitbad trotz aller Widrigkeiten durch die Corona-Pandemie zu ermöglichen. Entsprechend hat der Verwaltungsausschuss am Montagabend entschieden, dass die beliebte Einrichtung am kommenden Dienstag, 2. Juni, öffnen soll. Das in Nordstemmen traditionelle Anschwimmen mit Rahmenprogramm wird es allerdings nicht geben. Naturgemäß wird vor dem Hintergrund der Pandemie die diesjährige Badesaison, die in Nordstemmen bis 15. September laufen soll, in neuen Bahnen verlaufen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare