Sanierung der L 410 in Nordstemmen hat begonnen

Eine "neue" Hauptstraße

+
Um etwa 30 Zentimeter wird die Hauptstraße in Nordstemmen abgetragen, um die Oberfläche anschließend wieder komplett neu aufzubauen. Dabei bleibt der erste Abschnitt bis voraussichtlich Ende September voll gesperrt.

Nordstemmen – Am Montag, 19. August, hat der ersehnte Ausbau der Nordstemmer Hauptstraße begonnen. Die Sanierung wird in zwei Abschnitten vollzogen, damit der Bahnhof von je einer Seite erreichbar bleibt. Am 30. September soll der zweite Abschnitt beginnen, der Abschluss ist bis 1. November geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare