99 Spender und ein ganz junger Helfer

+
DRK-Ortsvereinsvorsitzende Irmtraut Mundhenke gratuliert Uwe Geisler zu seiner 75. Blutspende, für die er eine Auszeichnung vom Blutspendedienst Springe erhält. 

NORDSTEMMEN  „Wir sind wieder sehr zufrieden“, sagt Irmtraut Mundhenke mit Blick auf die jüngste Blutspendeaktion. 99 Spender wurden verzeichnet, darunter fünf Erstspender. Allerdings bedauert die Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Nordstemmen, dass die groß angekündigte Typisierung an diesem Tag leider nicht stattgefunden hat. „Im Dezember ist sie jetzt geplant und ansonsten nur noch einmal im Jahr“, erläutert die Nordstemmer DRK-Chefin.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare