Ein Preisträger im Garten

+
Almuth Klöpper (links) und Thomas Reimers vom Jugendausschuss des Landesverbands freuen sich, Ulrike Freimann für die Siedlergemeinschaft Burgstemmen die Urkunde für den ersten Platz der Siedlerwette überreichen zu können.

BURGSTEMMEN Anfang des Jahres plante der Landesjugendausschuss des Verbands Wohneigentum Niedersachsen für den Sommer eine Aktion, die eine Verbindung zwischen Jung und Alt fördern sollte. Gemeinsam sollte etwas Nachhaltiges gebaut werden. Schnell entschied sich auch Ulrike Freimann mit der Siedlergemeinschaft aus Burgstemmen dazu, an dieser Aktion teilzunehmen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare