B1-Brücke: Abriss schreitet nach Weihnachtspause voran

Bisher läuft alles nach Plan

+
Die Arbeiten an der Flutmuldebrücke gehen nach der Weihnachtspause weiter: Noch bis Ende Januar wird der Abriss dauern.

Burgstemmen – Die Abrissarbeiten an der Flutmuldebrücke in Burgstemmen schreiten nach der Weihnachtspause wieder voran. Bisher läuft alles nach Plan. Noch bis Ende Januar wird der Abriss dauern. Viele kleinteilige Arbeiten und die Betonage kosten Zeit, so dass der Abschluss für Juni geplant ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare