Der Charme des Bades macht´s aus

Michaela Schmidt (von links), Nadine Wrobel, Norbert Pallentin und Tobias Langer sind mit der diesjährigen Freibadsaison in Nordstemmen zufrieden.

NORDSTEMMEN  Die Saison im Freizeitbad Nordstemmen ist offiziell mit einem Abschwimmen bei kostenfreiem Eintritt zu Ende gegangen. Rund 93 500 Badegäste wurden verzeichnet. Dass es deutlich weniger als im Vorjahr (122 000) sind, sei dem mäßigen Wetter und folglich weniger Tagesgästen geschuldet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare