Baustelle bleibt drei weitere Wochen

Zeitplan nicht zu halten

Zeitplan nicht zu halten Baustelle Nordstemmen
+
Gut drei Wochen benötigt der Bautrupp noch vor Ort, um die Erneuerung des Durchlasses auf einer Länge von 37 Metern abzuschließen.

Nordstemmen – Den ursprünglichen Planungen zufolge sollte die große Baustelle im Kreuzungsbereich der Hauptstraße (L 410) und der Heyersumer Straße (K 507) Mitte des Monats abgeschlossen sein. 

Doch gut drei Wochen benötigt der Bautrupp noch vor Ort, um die Erneuerung des Durchlasses auf einer Länge von 37 Metern abzuschließen. Auf Nachfrage bei der Behörde für Straßenbau und Verkehr hieß es, dass es größere Schwierigkeiten mit dem unterirdischen Leitungsnetz gab. Unterschiedliche Versorger waren gefordert, viele Abstimmungen mussten somit erfolgen. Noch dazu mussten Anschlussleitungen der Deutschen Bahn von Sedimenten befreit werden (die LDZ berichtete). Dies hat den Zeitplan deutlich zurückgeworfen. Die Bauarbeiten selbst aber laufen nach Plan, wie ein Sprecher der Straßenbaubehörde mitteilt.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare