Archiv – Nordstemmen

Mehrheit der Anwohner nimmt „Strabs-Bescheid“ hin – aber nicht alle

Mehrheit der Anwohner nimmt „Strabs-Bescheid“ hin – aber nicht alle

Heyersum – Die Klagefrist ist abgelaufen: Der „Strabs-Bescheid“, der den Anwohnern der Gronauer Straße in Heyersum Ende vergangenen Jahres zugestellt wurde, ist somit bestandskräftig. Die Mehrheit der Heyersumer nimmt es hin, die geforderten …
Mehrheit der Anwohner nimmt „Strabs-Bescheid“ hin – aber nicht alle
Gottes Licht erstrahlt im „Zelt der Begegnung“

Gottes Licht erstrahlt im „Zelt der Begegnung“

Nordstemmen – Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Johannis sieht einer Zeit ohne weitere Vakanzvertretung entgegen: Pastor Kay Oppermann stellte sich gestern in seinem gut besuchten Aufstellungsgottesdienst der Kirchengemeinde …
Gottes Licht erstrahlt im „Zelt der Begegnung“

Unfallbeteiligter geflüchtet

Rössing – Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht ist es am Freitag, 28. Januar, um 6.11 Uhr auf der L460 zwischen Rössing und Emmerke gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 47-jähriger Sprinter-Fahrer die Landesstraße …
Unfallbeteiligter geflüchtet

Unfallbeteiligtes Kind gesucht

Sarstedt – Ein Verkehrsunfall, an dem ein Kind auf einem Tretroller beteiligt war, hat sich am Freitagabend gegen 17.45 Uhr im Kreuzungsbereich der Friedrich-Ebert-Straße und des Wellwegs in Sarstedt ereignet. Das Kind wird auf zehn bis zwölf Jahre …
Unfallbeteiligtes Kind gesucht

Nur mühsam findet Nordstemmer Bauausschuss einen Kompromiss

Nordstemmen – Nur mühsam konnte im Ausschuss Konsens über das zweite große Thema auf der Tagesordnung erzielt werden. Obwohl sich alle Mandatsträger grundsätzlich einig waren, dass das öffentliche Grün einen hohen Stellenwert hat, bewahrt und …
Nur mühsam findet Nordstemmer Bauausschuss einen Kompromiss

Neues Silo für die Nordstemmer Zuckerfabrik

Nordstemmen – Die Nordzucker AG hat sich an die Gemeinde gewandt – mit dem Wunsch, den Bebauungsplan zu verändern. Der Grund hierfür ist der Bau eines fünften Silos auf dem Gelände der Zuckerfabrik. Das Vorhaben soll in den nächsten Jahren …
Neues Silo für die Nordstemmer Zuckerfabrik

Gefiederter Gast verirrt sich in Wohnhaus

Burgstemmen – Ein kleiner Spatz verirrte sich gestern Morgen in ein Wohnhaus am Oder-Neiße-Weg. Vermutlich war der noch junge Vogel durch ein auf Kipp geöffnetes Fenster ins Zimmer gelangt und versuchte nun verzweifelt, wieder ins Freie zu gelangen.
Gefiederter Gast verirrt sich in Wohnhaus

Mutmaßen rund um die drei Trassen

Burgstemmen – In Burgstemmen wird weiter fleißig gemutmaßt, welche Variante im Zuge der Planung für die Ortsumgehung der Bundesstraße 1 nun den Vorzug erhält. „Es bleibt aller Voraussicht nach bei den drei Trassenkorridoren“, verdeutlicht Dieter …
Mutmaßen rund um die drei Trassen

Muss die Gemeinde Rotstift ansetzen?

Nordstemmen – Eine Fraktion lehnt den Haushalt ab, andere Ratsmitglieder stimmen voll und ganz zu. Einige Kommunalpolitiker betrachten die Finanzentwicklung mit großer Sorge, andere sehen diese weitaus gelassener. Entscheidend ist letztlich, was die …
Muss die Gemeinde Rotstift ansetzen?

„Das wird eine Riesen-Herausforderung“

Nordstemmen – „Egal, worum es geht, alles ist mit unserem Haushalt verknüpft“, hebt Gerald Ludewig hervor. Der Sozialdemokrat räumt im Gespräch mit der LDZ durchaus ein, dass der Haushalt – der aktuell auf dem Tisch der Kommunalaufsicht liegt – mit …
„Das wird eine Riesen-Herausforderung“

Schröder: „Hier ist jede willkommen“

Barnten – Bereits seit 25 Jahren gibt es den Kreis „Frauen treffen Frauen“ in Barnten. „Die Grundidee ist um 1996 entstanden und kam von einer Frau, die mittlerweile nicht mehr in Barnten wohnt“, berichtet Ulla Schnitzer, Besucherin des Kreises. …
Schröder: „Hier ist jede willkommen“

„Wirklich blöd gelaufen“

Heyersum - Als „verzwickte Sache“ bezeichnet Peter Kromer die Situation der Anlieger der Gronauer Straße: Die Heyersumer sind mit einem Schreiben Ende Dezember aufgefordert worden, Straßenausbeiträge zu zahlen. Rund 81 000 Euro werden auf die …
„Wirklich blöd gelaufen“

Dorfleben und Gemeinschaft im Fokus

Klein Escherde – „Mit Politik hatte ich vorher eigentlich nie etwas am Hut“, erzählt Stephanie Moyzeschewitz zu Beginn des Gesprächs mit der LDZ-Redaktion lachend. Seit November vergangenen Jahres ist die 33-Jährige nun Ortsbürgermeisterin von Klein …
Dorfleben und Gemeinschaft im Fokus

„Gefährliche Situation für die Kinder“

Barnten – Mit Unverständnis reagiert Ortsbürgermeister Daniel Bartsch-Romanovski auf eine Baustelle nahe der Grundschule in Barnten. Diese wurde vor einigen Wochen auf dem Fußweg gegenüber der Schule eingerichtet. Die Folge: Alle Grundschüler, die …
„Gefährliche Situation für die Kinder“

„Bank-Räuber“ in Nordstemmen unterwegs

Nordstemmen – Wie die Polizei informiert, haben Unbekannte im Zeitraum von Freitag, 11.45 Uhr, bis Sonnabend, 11.10 Uhr, eine vor einem Haus an der Straße „Im Klee“ stehende dunkelrote Holzbank entwendet. Hinweise nimmt die Polizei Sarstedt unter …
„Bank-Räuber“ in Nordstemmen unterwegs

Jutta Hartmann: „Wir wollen eine gemeinsame Linie erarbeiten“

Nordstemmen – Die Christdemokraten wollen das Gespräch mit der Mehrheitsfraktion suchen: „Wir wollen eine gemeinsame Linie erarbeiten“, betont Jutta Hartmann. Der Wahlkampf habe bereits gezeigt, dass die Parteien nicht weit auseinander liegen. „Wir …
Jutta Hartmann: „Wir wollen eine gemeinsame Linie erarbeiten“

Zwerge, Ochsen und Hufeisen

Nordstemmen – Gleich drei Sagen erzählt Adelheid Berker, Ortsheimatpflegerin in Nordstemmen, im Gespräch mit der LDZ. Eine Sache stellt sie jedoch direkt von Beginn an klar: Die Marienburg gehört eigentlich mehr zu Pattensen denn zu Nordstemmen.
Zwerge, Ochsen und Hufeisen

Ein Geben und ein Nehmen

Nordstemmen – Gerade jetzt – in der dunklen Jahreszeit – nehmen viele Menschen gerne und oft ein Buch in die Hand. Auf dem Sofa eingekuschelt, ein warmer Tee neben sich und ein gutes Buch vor Augen – das ist ein häufiges Szenario in den Wohnzimmern …
Ein Geben und ein Nehmen

„Es steht viel auf der Agenda“

Rössing – „Da habe ich wirklich Glück gehabt.“ Das sagt Hanno Conrad im Hinblick auf seinen Einzug in den Gemeinderat Nordstemmen und den Ortsrat Rössing. Im Januar vergangenen Jahres feierte Conrad seinen 18. Geburtstag – und war damit alt genug, …
„Es steht viel auf der Agenda“

„Unter Freunden zuhause“

Nordstemmen – Unter dem Motto „Unter Freunden zuhause“ wurde im Oktober vergangenen Jahres die DRK-Tagespflege „Brunnenhof“ in Nordstemmen eröffnet. Auf zwei Etagen finden in dem kernsanierten Fachwerkhaus 18 Gäste Platz. Einrichtungsleiterin Kusum …
„Unter Freunden zuhause“

Wolf: „Modellfliegen hält fit“

Nordstemmen – Wer öfter mal in der Nordstemmer Feldmark spazieren geht, dem mag aufgefallen sein, dass von Zeit zu Zeit am Himmel kleinere oder auch größere Flugzeuge relativ nah über dem Boden zu beobachten sind. Ist dies der Fall, ist der …
Wolf: „Modellfliegen hält fit“

Umgekippter Lastwagen

Barnten – Heute, 10. Januar, ist es am frühen Morgen auf der Landesstraße 410 zwischen Rössing und Giften zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein mit Mineralgemisch beladener Lastwagen verunglückte.
Umgekippter Lastwagen

„Spaziergänger“ haben Spuren hinterlassen

Nordstemmen – „Es waren fürchterlich viele Kinder dabei“, schildert Irmtraut Mundhenke ihre Beobachtungen. Der Nachwuchs habe sogar Schilder getragen. Was darauf  stand, habe sie nicht lesen können. Sie wunderte sich nur, was es mit dieser …
„Spaziergänger“ haben Spuren hinterlassen

Neues Baugebiet am Mühlenweg steht in den Startlöchern

Burgstemmen – Lange gab es keine Weiterentwicklung in Burgstemmen. Nun soll in dem Ort gleich ein zweites Baugebiet entstehen – und zwar am Mühlenweg.
Neues Baugebiet am Mühlenweg steht in den Startlöchern