Archiv – Nordstemmen

Hendrik Stosch zum stellvertretenden Gemeindebrandmeister ernannt

Hendrik Stosch zum stellvertretenden Gemeindebrandmeister ernannt

Nordstemmen – Der Gemeinderat hat einstimmig vier Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr ernannt und für sechs Jahre ins Ehrenbeamtenverhältnis berufen.
Hendrik Stosch zum stellvertretenden Gemeindebrandmeister ernannt
„Wir müssen möglichst bald eine Lösung finden“

„Wir müssen möglichst bald eine Lösung finden“

Groß Escherde – Nordstemmen soll grüner werden. Nach längerer Diskussion sprach sich die Ratsmehrheit dafür aus, ab April alle auf kommunalen Grünflächen entfernten Bäume und Großsträucher durch mindestens zwei gleichartige bienen- und …
„Wir müssen möglichst bald eine Lösung finden“

Ständig neue Entdeckungen

Nordstemmen – Wer das KuNo betritt, auf den sind zahlreiche Blicke gerichtet. Manche der Personen aber schauen, mal energisch, mal verträumt, an einem vorbei oder in eine ganz andere Richtung. Portraits sind Inga Mihailovics Spezialität. Knapp 60 …
Ständig neue Entdeckungen

Weniger Müll als früher

Nordstemmen – Viele Orte beteiligen sich alljährlich an der Aktion „Saubere Landschaft“ des Landkreises Hildesheim. An diesem Wochenende putzten sich unter anderen auch die Orte der Gemeinde Nordstemmen heraus. Dabei trugen freiwillge Helferinnen …
Weniger Müll als früher

Heyersums Geschichte wird lebendig

Heyersum – 1000 Jahre Heyersum – ein guter Grund, zu feiern. Aber die Heyersumer wollen anlässlich ihres runden Geburtstages auch etwas Nachhaltiges schaffen – und lassen so zugleich Ortsgeschichte lebendig werden. So hat die Turmbekrönung der St. …
Heyersums Geschichte wird lebendig

„Jeder kann helfen – ganz individuell“

Rössing – Der Krieg in der Ukraine lässt auch in Rössing niemanden kalt. Schnell war den Rössingern klar, dass man Kriegsflüchtlingen helfen möchte und helfen wird. Es hat sich ein Arbeitskreis gebildet, dem neben Ortsratsmitgliedern weitere …
„Jeder kann helfen – ganz individuell“

„Sehr viele Formate für Familien“

Nordstemmen / Pattensen – „Wir gehen davon aus, dass wir die Corona-Bremse hinter uns haben“, blickt Nicolaus von Schöning auf den bevorstehenden Saisonstart von Schloss Marienburg am 2. April.
„Sehr viele Formate für Familien“

Sarstedter Ermittler freuen sich über Rekord

Sarstedt – Ein überaus erfreulicher Trend setzt sich weiter fort: Auch bei der Kriminalstatistik 2021, die die Sarstedter Polizei heute Vormittag, 21. März, vorstellte, blicken die Beamten des Kriminalermittlungsdienstes auf sinkende Fallzahlen in …
Sarstedter Ermittler freuen sich über Rekord

Bauhof-Dieb bei der Tat erwischt

Nordstemmen – Ein 28-jähriger Niederländer hat am Sonntag kurz nach 22 Uhr den äußeren Zaun des Bauhofs Nordstemmen mit einem Seitenschneider geöffnet, so dass er auf das Gelände gelangte. Anschließend schlug er ein Fenster innerhalb eines Rolltors …
Bauhof-Dieb bei der Tat erwischt

Ein etwas anderer Wiedereinstieg

Rössing – Nachdem der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Rössing in den vergangenen Monaten pausieren und auch das geplante Jahreskonzert im Januar abgesagt werden musste, soll es nun wieder losgehen – in diesem Jahr jedoch anders als geplant, …
Ein etwas anderer Wiedereinstieg

Zwischen Vollgas und Notbremse: Planungen für große Sause in Adensen wieder aufgenommen

Adensen – Die Pandemie macht flexibel – so könnte das Motto des Jubiläums „900 Jahre Adensen“ lauten. Denn seit mehr als zwei Jahren wechselt das Planungsteam bei der Vorbereitung der Festveranstaltung zwischen Vollgas und Notbremsung. Ursprünglich …
Zwischen Vollgas und Notbremse: Planungen für große Sause in Adensen wieder aufgenommen

„Wohnungsangebote sind wichtig“

Nordstemmen – Nachdem der Landkreis die ersten ankommenden Geflüchteten vermelden konnte, sind auch in der Gemeinde Nordstemmen die ersten Familien – zum Teil Mütter mit Kindern – eingetroffen. Die Steuerungsgruppe der Gemeinde traf sich jetzt ein …
„Wohnungsangebote sind wichtig“

Erster Bus mit Geflüchteten

Sarstedt – Die ersten Geflüchteten aus der Ukraine, die dem Landkreis Hildesheim über die Landesaufnahmebehörde Niedersachsen zugewiesen wurden, kommen am heutigen Dienstag, 15. März, im Kreisgebiet an. Sie kommen in einer Notunterkunft in Sarstedt …
Erster Bus mit Geflüchteten

Population der Nagetiere wächst

Der Biber ist in der Region weiter auf dem Vormarsch. „Jedes Jahr verzeichnen wir einen Populationszuwachs von 20 bis 25 Prozent“, bestätigt Dieter Mahsarski, der sich als ehrenamtlicher Biber-Berater engagiert. Damit gehört der Heyersumer zu den …
Population der Nagetiere wächst

„Highlight in Corona-Zeiten“

Adensen – Eine willkommene Abwechslung vom Schulalltag gab es jüngst für die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen der CJD-Grundschule Adensen. Und ganz nebenbei trainierten die Kinder auch noch ihre Koordination sowie Ausdauer, …
„Highlight in Corona-Zeiten“

Klimawandel: Alle können etwas tun

Groß Escherde – Mit „Immergrün“ hat Mona Sandmann im Januar 2021 eine solidarische Ernteteilergemeinschaft gegründet (die LDZ berichtete). Hier wird alles unter den Mitgliedern der so genannten Solawi (solidarische Landwirtschaft) geteilt: Ernte, …
Klimawandel: Alle können etwas tun

Tischbier: „Wir wollen gewappnet sein“

Nordstemmen – Der Startschuss ist gefallen, in Nordstemmen kümmert sich von nun an die „Steuerungsgruppe Ukrainehilfe“ um eine strukturierte Aufnahme und Versorgung Geflüchteter aus dem Kriegsgebiet. Diese Gruppe setzt sich zusammen aus …
Tischbier: „Wir wollen gewappnet sein“

Gelungene Aktion für Hunde und Halter

Nordstemmen – Im Freizeitbad Nordstemmen war es ein weiteres Mal so weit: Hundehalter hatten die Möglichkeit genutzt, ihre Tiere zum Spielen auf das Gelände zu bringen und miteinander nette Gespräche zu führen. Die Gemeinde hatte die Fläche seit …
Gelungene Aktion für Hunde und Halter

„Die Hilfsbereitschaft ist riesengroß“

Nordstemmen – „Die Hilfsbereitschaft ist riesengroß“, sagte Marco Krauss. Mitte vergangener Woche hatte er einen Spendenaufruf ins Leben gerufen, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Groß beworben hatte der VfL die Aktion nicht, lediglich …
„Die Hilfsbereitschaft ist riesengroß“

Rund 200 Menschen ziehen vom Rathaus zu St. Michael

Nordstemmen – Die derzeitigen Kriegszustände in der Ukraine versetzen auch die Nordstemmer Bürger in Angst. Um ein Zeichen für den Frieden und gegen Gewalt auf der Welt zu setzen, riefen der DRK-Ortsverein Nordstemmen, das Komm Mehrgenerationenhaus …
Rund 200 Menschen ziehen vom Rathaus zu St. Michael

„Wir wollen das Dorf und die Feldmark von Müll befreien“

Klein Escherde – Am Samstag, 26. März, wird in Klein Escherde wieder geputzt und aufgeräumt, was das Zeug hält. „Wir wollen das Dorf und die Feldmark von Müll befreien“, erzählt Ortsbürgermeisterin Stephanie Moyzeschewitz. „Die Aufräumaktion findet …
„Wir wollen das Dorf und die Feldmark von Müll befreien“