Archiv – Nordstemmen

DRK und Komm rufen auf, „Friedenskette“ zu bilden

DRK und Komm rufen auf, „Friedenskette“ zu bilden

Nordstemmen – Auf der ganzen Welt gehen die Menschen auf die Straße. Sie beten für den Frieden, entzünden Kerzen und hissen die ukrainische Flagge. „Die Menschen haben Angst“, sagt Irmtraut Mundhenke, die ein Zeichen für den Frieden setzen möchte. …
DRK und Komm rufen auf, „Friedenskette“ zu bilden
Der Wunsch nach Frieden geht um die Welt

Der Wunsch nach Frieden geht um die Welt

Nordstemmen – 75 Jahre kein Krieg in Europa. Bis Donnerstag. Das russische Militär hat die Ukraine angegriffen. Die Welt ist fassungslos. Vielerorts wird zu Gebeten aufgerufen, symbolische Friedenslichter gehen um die Welt. Die Gedanken der Menschen …
Der Wunsch nach Frieden geht um die Welt

Eine Spende rettet Leben

Nordstemmen – Blut rettet Leben. Nicht nur bei Verletzungen oder bei Operationen mit hohem Blutverlust wird der rote Lebenssaft in Mengen gebraucht – auch anderweitig kommt er bei der Versorgung von Patienten zum Einsatz, teilweise auch in seine …
Eine Spende rettet Leben

Erst Sturm, jetzt Hochwasser?

Burgstemmen – Durch den Starkregen in der vergangenen Nacht ist der Leine-Pegel noch einmal gestiegen: Am Montagfrüh um 3.45 Uhr erreichte die Leine die Drei-Meter-Marke. Seither gilt Warnstufe 2. Gemeindebrandmeister Jan Riechelmann schätzt die …
Erst Sturm, jetzt Hochwasser?

Barntener bekommen keine Erlaubnis

Barnten – Die Barntener wollen, doch sie dürfen nicht. Vor zwei Jahren haben sie in Zusammenarbeit mit dem Graffiti-Künstler Ole Görgens damit begonnen, die Verteilerkästen im Dorf zu verschönern. Sehr zur Freude vieler Bewohner, die das Vorhaben …
Barntener bekommen keine Erlaubnis

Nordstemmen soll sauberer werden

Nordstemmen – Der Ortsrat Nordstemmen möchte, dass der Ort sauberer wird. Handlungsbedarf sieht das Gremium unter anderem rund um die Schaukastenanlage am Bahnhof, die neue Bushaltestelle und im Gewerbegebiet.
Nordstemmen soll sauberer werden

Kein nächtliches Tempo 30

Mahlerten – Das Dorfgemeinschaftshaus in Mahlerten war am Dienstag sehr gut besucht. Viele interessierte Bürger des Ortes waren gekommen, um der Sitzung des Ortsrates beizuwohnen – was eher die Regel als eine Ausnahme sei, wie ein Besucher betonte. …
Kein nächtliches Tempo 30

Helfende Hände beim Schnitt

Rössing – Schönheit braucht Pflege. Das beweisen in der Gemarkung Rössing die ortstypischen Weiden entlang des Rössingbachs, an denen sich viele, die dort unterwegs sind, erfreuen. Allerdings müssen diese in bestimmten zeitlichen Abständen gepflegt, …
Helfende Hände beim Schnitt

Den Lamspringer Bürgerbus zum Vorbild

Barnten – Die Suche nach einem geeigneten Konzept für die Einrichtung eines Bürgerbusses in der Gemeinde Nordstemmen hat begonnen. So waren Vertreter der Gruppe SPD und Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Gemeinde Nordstemmen sowie Paloma Klages vom …
Den Lamspringer Bürgerbus zum Vorbild

Klein Escherde wird bunter und digital

Klein Escherde – Am Donnerstagabend hat sich der Ortsrat Klein Escherde vollständig zur zweiten Ortsratssitzung dieser Wahlperiode im Sitzungszimmer des Rathauses Nordstemmen eingefunden. Aufgrund des momentanen Vorherrschens der dritten Warnstufe …
Klein Escherde wird bunter und digital

Investition in die Sicherheit

Nordstemmen – In Nordstemmen ist mit großem Aufwand in die Sicherheit der Feuerwehrleute der neun Ortsfeuerwehren investiert worden: 120 Hosen und Jacken für Atemschutzgeräteträger sind in der vergangenen Woche in der Kleiderkammer der …
Investition in die Sicherheit

Grüngürtel soll eigentlich der Erholung dienen

Nordstemmen – Eigentlich hat das Musikerviertel in Nordstemmen einen idyllischen Rundweg für Spaziergänger. Laut Bebauungsplan handelt es sich um eine Parkanlage. Doch Spaziergänger kommen nicht weit, wie die Verwaltung nun im Zuge von …
Grüngürtel soll eigentlich der Erholung dienen

2021: Blitzer bei Heyersum knipsen fast 8 000 „Fotos“

Heyersum – Es blitzt und blitzt und blitzt. Gut 30 000 „Fotos“ haben stationäre und mobile Blitzer im vergangenen Jahr aufgenommen. Das hat zwar weniger als in den Vorjahren, wohl aber noch immer rund eine Million Euro in die Kasse des Landkreises …
2021: Blitzer bei Heyersum knipsen fast 8 000 „Fotos“

Gas- und Atomkraft als klimafreundlich eingestuft: „Das ist natürlich völlig unsinnig“

Nordstemmnen – Die EU-Kommission hat jetzt trotz massiver Kritik Investitionen in neue Gas- und Atomkraftwerke unter bestimmten Auflagen als klimafreundlich eingestuft. „Das ist natürlich völlig unsinnig“, kommentiert Karsten Wegener als …
Gas- und Atomkraft als klimafreundlich eingestuft: „Das ist natürlich völlig unsinnig“

„Person unter Zug“: Tragischer Vorfall am Bahnhof in Nordstemmen

Nordstemmen – Zu einem tragischen Vorfall kam es am Freitagabend, 4. Februar, am Bahnhof in Nordstemmen: Ein Leichnam musste aus dem Gleisbett geborgen werden.
„Person unter Zug“: Tragischer Vorfall am Bahnhof in Nordstemmen

Neue Herausforderung: Fortschreibung des Brandschutzbedarfsplans

Nordstemmen - Das Jahr 2021 war für die Feuerwehren ereignisreich: Diesel war in den Riembach gelaufen. Ein Waldarbeiter wurde bei Baumfällarbeiten schwer verletzt. Klimakompressoren bei der Zuckerfabrik sind in Brand geraten. Starkregen sorgte für …
Neue Herausforderung: Fortschreibung des Brandschutzbedarfsplans

Impfen mit göttlichem Beistand

Nordstemmen – Schon im Jubiläumsjahr öffnete sich die katholische Kirche in Nordstemmen. Mit Veranstaltungen und Aktionen ist St. Michael ganz bewusst nach vorn getreten. Dies setzt sich nun fort: Ab der kommenden Woche arbeiten Gemeinde Nordstemmen …
Impfen mit göttlichem Beistand

Mercedes einer 33-Jährigen gerät in Flammen

Heyersum – Ein Pkw-Brand ließ am Montagnachmittag, 31. Januar, 30 Einsatzkräfte nach Heyersum ausrücken. Laut Gemeindebrandmeister Jan Riechelmann wurden 11 000 Liter Wasser benötigt, um den Mercedes einer 33-Jährigen aus Hildesheim zu löschen. Das …
Mercedes einer 33-Jährigen gerät in Flammen