Archiv – Nordstemmen

„Totale Ignoranz“

„Totale Ignoranz“

Mahlerten – Auf Kritik seitens des Mahlerter Ortsrates stieß der Entwurf für den Haushaltsplan 2020 und das Investitionsprogramm bis 2023 – oder vielmehr die Nichtbeachtung Mahlertens darin. „Das ist für mich kein vernünftiger Umgang“, betonte …
„Totale Ignoranz“
Clubraum ab sofort in Eigenregie

Clubraum ab sofort in Eigenregie

Rössing – Ab sofort übernimmt die VSV Rössing nicht mehr nur den Betrieb der Alfred-Stubenrauch-Halle, sondern auch der integrierten, zuvor stets verpachteten Gaststätte "Zum Dorfbrunnen". In Eigenregie soll sie als Clubraum dienen, aber auch für …
Clubraum ab sofort in Eigenregie

Beide Bands rocken die Bühne

Nordstemmen – Es war die elfte Auflage und zum elften Mal ein Erfolg: Noch bevor der Vorverkauf offiziell beworben werden sollte, war die „Nordstemmer Rocknacht“ ausverkauft. „Hellfire“ und „Idolized“ haben das Deutsche Haus in Nordstemmen gerockt – …
Beide Bands rocken die Bühne

Mehr Sicherheit für Fußgänger

Burgstemmen – Der Ortsrat Burgstemmen wünscht sich eine Erweiterung des Fußwegs an der Bethelner Straße. Von der Einmündung Obere Straße führt bisher nur ein Trampelpfad im Seitenraum, der zumeist auch beparkt wird, zum Langelahweg. Bei einer …
Mehr Sicherheit für Fußgänger

Neubau auf dem Klärwerk-Gelände

Nordstemmen – Das Nordstemmer Klärwerk bekommt nicht nur einen Neubau. Die gesamte Einlaufgruppe, bestehend aus Zulaufschacht und Einlaufbauwerk mit Rechenrinne sowie Langsandfang, ist in die Jahre gekommen und soll nun nach bald 40 Jahren in …
Neubau auf dem Klärwerk-Gelände

Treibende Kraft der Denkmalpflege

Nordstemmen – Heinz Ebeling hat sich mit seinem beispielgebenden Engagement in der Denkmalpflege um seinen Heimatort Nordstemmen verdient gemacht. Vom Kultur- und Heimatverein ist er im Rahmen einer Feier geehrt worden. Bei unzähligen Projekten hat …
Treibende Kraft der Denkmalpflege

Genauer Blick auf den Ort

Burgstemmen – Die Burgstemmer müssen sich in Geduld üben. Neuigkeiten in Sachen Ortsumgehung wird es erst einmal nicht geben. Die Planungsraumanalyse hat begonnen. Soll bedeuten: Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sammelt nun allerhand …
Genauer Blick auf den Ort

Anders als geplant: Erster Abschnitt dauert an

Nordstemmen – Ende September sollte der erste Abschnitt der Hauptstraßensanierung (zwischen Heyersumer Straße und Bahnhof) abgeschlossen werden. Dieser Plan konnte offensichtlich nicht eingehalten werden. Neuer Stand: Ende November. Dann folgt …
Anders als geplant: Erster Abschnitt dauert an

Wohnanhänger steht in Vollbrand

Barnten – Am Mittwoch, 16. Oktober, ist gegen 15 Uhr ein Wohnanhänger an den Barntener Fischteichen in Brand geraten und vollkommen ausgebrannt. Beim etwa einstündigen Einsatz waren die Wehren Barnten, Rössing, Burgstemmen, Nordstemmen und …
Wohnanhänger steht in Vollbrand

Mit Glasbehältern ins Recycling-Haus

Nordstemmen – Seit Anfang 2018 vermeidet der ehemalige Nordstemmer Achim Bothmann Plastikverpackungen. Die LDZ berichtete und wollte nun wissen, wie sich das Vorhaben dauerhaft realisieren lässt. Bothmann ist immer noch dabei und auch zum Bewohner …
Mit Glasbehältern ins Recycling-Haus

Kostproben für ein Miteinander

Nordstemmen – Sich begegnen, kennenlernen, Neues ausprobieren und den Horizont erweitern: Am Freitag, 18. Oktober, findet ab 14 Uhr der zweite Markt der Kulturen auf dem Nordstemmer Markplatz statt. Ein Highlight gibt es um 16 Uhr: Dann werden für …
Kostproben für ein Miteinander

Der Biber fühlt sich heimisch

Heyersum – Die Ergebnisse der Biber-Kartierung im Landkreis Hildesheim und der Stadt und Region Hannover liegen auf dem Tisch: „Wir haben einen Populationszuwachs von 20 bis 25 Prozent“, berichtet Dieter Mahsarski. 
Der Biber fühlt sich heimisch

Wer hat Angst vor der Spinne?

Nordstemmen – Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw oder doch Slytherin? Die Ferienspiele des GJR entführten die 65 teilnehmenden Kinder diesmal nicht ins ferne Barntanien, sondern auf direktem Weg ins Harry-Potter-Universum. Highlight war zum Abschluss …
Wer hat Angst vor der Spinne?

Die letzten Arbeiten

Nordstemmen – In der Zeit von 17. bis 29. Oktober sollen die abschließenden Asphalt-Arbeiten im Bereich der seit April gesperrten Brunnenstraße erfolgen. Zunächst wird der Asphalt im Kreuzungsbereich Am Feuerbrunnen gefräst, danach folgt der Einbau …
Die letzten Arbeiten

Ein Blick auf große Lücken

Groß Escherde – Die Altersabteilung der Groß Escherder Feuerwehr unternimmt regelmäßig verschiedene Ausflüge. Vor dem Hof von Erich Tölke trafen sich die Mitglieder nun, um mit dem Landwirt und seiner Familie einen Ausflug in den Wald zu machen. …
Ein Blick auf große Lücken

Mehr Farbe für Rössings Stromkästen

Rössing – Das Projekt des Vereins Dorfpflege Rössing nimmt immer mehr Form – und Farbe – an. Seit Mitte September ist der Hildesheimer Künstler Ole Görgens wieder dabei, die zuvor tristen Stromkästen mit ansprechenden Motiven zu verschönern. 37 …
Mehr Farbe für Rössings Stromkästen

Vom Leinetal ins Salzkammergut

Nordstemmen – Das Theater für Niedersachsen (TfN) führt gerade als Gemeinschaftsprojekt von Musiktheater und Musicalcompany die Revueoperette „Im Weissen Rössl“ von Ralph Benatzky in der Halle 39 auf. Daran beteiligt ist auch das Blasorchester …
Vom Leinetal ins Salzkammergut

Eine "Erfolgsgeschichte"

Rössing – Im vollbesetzten Rössinger Dorfgemeinschaftshaus ließ Festredner Wolfgang Scholz, der in der Region als ehemaliger Ortsbrandmeister eher unter dem Namen „Scholli“ bekannt ist, die deutsche Geschichte ab 1949 in bewegenden Worten Revue …
Eine "Erfolgsgeschichte"