Archiv – Nordstemmen

Das Märchen von den zwölf Monaten

Das Märchen von den zwölf Monaten

Nordstemmen – Schloss Marienburg ist erneut Schauplatz für Filmarbeiten: Aktuell wird dort für die ARD-Reihe „Sechs auf einen Streich“ ein Wintermärchen gedreht – mit bekannten Schauspielern wie Bruno Eyron, Marie Rönnebeck, Jascha Rust und Arndt …
Das Märchen von den zwölf Monaten
Das Müllproblem "entsorgen"

Das Müllproblem "entsorgen"

Rössing – Mit 109 Mitgliedern ist der Verein Freizeitsee Rössing in das neue Jahr gestartet. Dank eines neuen Mitglieds hat sich diese Zahl zwischenzeitlich auf 110 erhöht, wie der Vorsitzende Gunnar Wolpert den zahlreich zur Jahreshauptversammlung …
Das Müllproblem "entsorgen"

Taschendieben auf die Schliche kommen

NORDSTEMMEN Die Tasche offen gelassen oder beim Durchstöbern der Regale an den Einkaufswagen gehängt: Wer zu unbedarft agiert, kann schnell Opfer von Diebstählen werden. Dem möchte die Polizei entgegenwirken – und hat versucht, an einem Infostand …
Taschendieben auf die Schliche kommen

Neuer Märchen-Dreh auf dem Schloss

NORDSTEMMEN Es finden wieder Dreharbeiten auf Schloss Marienburg statt. Das Welfenschloss wird zur Kulisse für eine neue Märchenverfilmung. Unter der Federführung von Radio Bremen werden dort Szenen für „Das Märchen von den zwölf Monaten“ für die …
Neuer Märchen-Dreh auf dem Schloss

Keine erneute Kandidatur

NORDSTEMMEN Nachdem Andreas Arlt (SPD) infolge seines Umzugs nach Mahlerten schon im Oktober vergangenen Jahres aus dem Ortsrat ausgeschieden ist und sein Mandat an Nachrücker Jürgen Ludewig abgegeben hat, wurde er in der aktuellen Sitzung des …
Keine erneute Kandidatur

Wenn Mama sich nicht raushält

HEYERSUM Mit Anfang 40 ausgezogen – doch Mutter Elsbeth lässt Eberhard Reuter keine Ruhe, der einfach nur für sich sein möchte. Kurzerhand organisiert er Bekannte, die in die Rollen seiner erfundenen Mitbewohner schlüpfen. Am 30. März feiert die …
Wenn Mama sich nicht raushält

Der Schilderbaum steht wieder

RÖSSING 20 hölzerne Schilder, die unter anderem auf historische Orte hinweisen, stehen in Rössing verteilt. Alle 20 sind im vergangenen Jahr gereinigt, behandelt und mit neuer Farbe versehen worden. Zuletzt wurde nun der große Schilderbaum durch die …
Der Schilderbaum steht wieder

Warnung: „Das Netz vergisst nichts“

NORDSTEMMEN Um Mobbing insbesondere übers Internet zu verhindern, ist die Präventionspuppenbühne der Polizeidirektion Göttingen ins Leben gerufen worden. Nun machten Uta Pape und Pia Bunsmann mit Handpuppe Lilly Halt in der Asternschule Nordstemmen, …
Warnung: „Das Netz vergisst nichts“

„Wir finden keinen Platz“

KLEIN ESCHERDE Der Ortsrat möchte eine Abschaffung der Sammelcontainer für Altglas, -papier und -kleider. Das muss geprüft und mit vielen Stellen abgestimmt werden, doch Marianne Rübesamen verdeutlichte: "Keiner will die Container vor seiner Tür …
„Wir finden keinen Platz“

Den Kurvenbereich freihalten

ADENSEN In der Kurve vor dem Dorfladen ist vor einiger Zeit ein Teil der Grünfläche gepflastert worden, um dem Lieferwagen die Auffahrt zu ermöglichen. Jedoch nutzen viele Autofahrer diese Fläche als Parkplatz, wie Ortsbürgermeister Oliver …
Den Kurvenbereich freihalten

Ab März gibt es „Knöllchen“

NORDSTEMMEN Bis vor einem Dreivierteljahr hat sich die Gemeinde Nordstemmen mit der Stadt Sarstedt eine Politesse geteilt. Seitdem kamen Parksünder oft ohne Verwarnung davon. Das soll sich nun ändern, denn mit Sina Brennecke hat die Gemeinde nun …
Ab März gibt es „Knöllchen“

„Starkes Wir-Gefühl“

KLEIN ESCHERDE Zehn Einsätze 2018 vermeldete Hendrik Stosch im Rahmen der Mitgliederversammlung der Ortswehr Klein Escherde. Dabei könne er immer auf Unterstützung aus den eigenen Reihen zählen, berichtete er von einem "starken Wir-Gefühl". Die …
„Starkes Wir-Gefühl“

Carlota von Rössing verabschiedet

RÖSSING Die jüngste Sitzung des Rössinger Ortsrats stand ganz im Zeichen des Abschieds. Denn nicht nur Jan Gadesmann (Grüne) wurde aus dem Gremium verabschiedet, sondern auch die langjährige Ortsbürgermeisterin Carlota von Rössing (CDU). Zu ihrem …
Carlota von Rössing verabschiedet

"Fair Play für die Zuckerrübe"

Nordstemmen - Vertreter der Anbauerverbände, der Zuckerindustrie und der Landwirtschaft unter dem Motto „Fair Play für die heimische Zuckerrübe“ vor dem Werkstor der Zuckerfabrik in Nordstemmen. Sie kritisierten Wettbewerbsverzerrungen innerhalb der …
"Fair Play für die Zuckerrübe"

Der studierende Pastor ist wieder zurück

BURGSTEMMEN Wie schnell doch das Studentenleben vergeht. Pastor Bernd Ulrich Rüter kehrt, nach dreieeinhalb Monaten als Gasthörer an der Universität Göttingen, ins Gemeindeleben zurück: „Es wird eine Umstellung, aber ich freue mich auch wieder auf …
Der studierende Pastor ist wieder zurück

Grundbildung: Ein Beitrag zur „Alphadekade“

NORDSTEMMEN 14 Prozent der deutschsprachigen Erwachsenen sind funktionale Analphabeten, so die Rechnung: immerhin 7,5 Millionen. Nur die wenigsten kommunizieren ihre Einschränkungen offen, trotzdem hoffen das „Komm“-Mehrgenerationenhaus, genau diese …
Grundbildung: Ein Beitrag zur „Alphadekade“

Joachim Bauch: Einstimmige Wiederwahl

BARNTEN Kurz und schmerzlos verlief die Wahl des Ortsbrandmeisters während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Barnten. Ohne jede Gegenstimme wurde der amtierende Ortsbrandmeister, Joachim Bauch, für weitere sechs Jahre offiziell …
Joachim Bauch: Einstimmige Wiederwahl

„Dieser Ortsverein ist einer der rührigsten im Kreisverband“

Nordstemmen – „Dieser Ortsverein ist einer der rührigsten im Kreisverband“, lobte die stellvertretende DRK-Kreisverbandsvorsitzende Karin Knust das DRK. Was hier geleistet werde, sei „sehr bemerkenswert.“ Auch die weiteren Gäste lobten bei der …
„Dieser Ortsverein ist einer der rührigsten im Kreisverband“

Das Opfer ist der ehemalige SS-Mann Karl M.

Nordstemmen - Der ehemalige SS-Mann Karl M. soll am Donnerstag in seiner Wohnung überfallen worden sein. Die Täter sollen sich als Postboten ausgegeben haben. Sie sollen den 96-Jährigen gefesselt und schließlich Aktenordner, weitere Unterlagen und …
Das Opfer ist der ehemalige SS-Mann Karl M.

Mehr Qualität – von allen bedienbar

NORDSTEMMEN Die Sicherungen springen ständig raus, das Bühnenlicht blendet und verstellt sich oft, die mitunter schlechte Sprachverständlichkeit macht vor allem älteren Menschen zu schaffen. Die St. Johannis-Kirchengemeinde Nordstemmen plant daher …
Mehr Qualität – von allen bedienbar

„Eine gute Nachricht für die ganze Region“

Burgstemmen – Die Landtagsabgeordneten Laura Rebuschat (CDU) und Volker Senftleben (SPD) teilen mit, dass die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr den Planungsauftrag für die Burgstemmer Ortsumgehung (Bundesstraße 1) …
„Eine gute Nachricht für die ganze Region“