Archiv – Nordstemmen

Rückhaltebecken und größere Durchlässe

Rückhaltebecken und größere Durchlässe

NORDSTEMMEN "Peu à peu" werden ab diesem Jahr verschiedene Projekte für den Hochwasserschutz in der Gemeinde Nordstemmen angegangen. So sollen Rössingbach und Salzbach durch verschiedene Maßnahmen entlastet – dafür soll mehr Wasser in die …
Rückhaltebecken und größere Durchlässe
„Ihr werdet ganz lieb aufgenommen“

„Ihr werdet ganz lieb aufgenommen“

NORDSTEMMEN Die Elzer Krüger-Adorno-Schüler könnten nach der Schließung zur Marienbergschule wechseln. Ihnen widmete die Nordstemmer Oberschule einen "Schnuppertag". Schülermoderator Philipp Giesbrecht betonte, dass er freundlich aufgenommen wurde, …
„Ihr werdet ganz lieb aufgenommen“

„Man kann nicht genug ehren“

RÖSSING Von "wieder unsicheren Zeiten" sprach Frank Satow während seiner Festrede zum Neujahrsempfang, in der er sowohl auf die Welt, auf Deutschland und Rössing selbst einging. Der Ortsrat nahm die Veranstaltung zum Anlass, um einzelne Bürger für …
„Man kann nicht genug ehren“

Hilfe für den täglichen Bedarf

NORDSTEMMEN Einmal pro Woche, immer donnerstags, öffnet der DRK-Ortsverein Nordstemmen in der Zeit von 9 bis 18 Uhr seine Kleiderkammer. Zu finden gibt es dort aber nicht nur Kleidung, sondern auch Heimtextilien oder Haushaltsgeräte. Für Spenden ab …
Hilfe für den täglichen Bedarf

Das Ziel: "Mehr Interesse wecken"

GROSS ESCHERDE 635 Menschen leben zurzeit in Groß Escherde, und für sie wurde 2017 bereits einiges bewegt, wie Ortsbürgermeister Gerald Ludewig verrät. Dennoch bleibe noch vieles zu tun: Ludewig wünscht sich mehr Interesse an der politischen Arbeit, …
Das Ziel: "Mehr Interesse wecken"

"Mitten in der Problemlösung"

NORDSTEMMEN "Die Probleme der Geflüchteten haben sich verlagert", sagt Nordstemmens Integrationskoordinatorin Paloma Klages und verdeutlicht während einer Informationsveranstaltung für Nordstemmer Gewerbetreibende: "40 bis 45 Prozent würden, wenn …
"Mitten in der Problemlösung"

Aufrüttelnde Worte

RÖSSING Worte, die aufrütteln sollten, sagte Hans Borsum während der Jahreshauptversammlung des Kleingärtnervereins Rössing. Sollte sich kein neuer Vorstand finden, gebe es Probleme für die Anlage. Doch mit Uwe Dietrich wurde ein neuer Vorsitzender …
Aufrüttelnde Worte

Versuchter Totschlag

NORDSTEMMEN Ein Nordstemmer wird beschuldigt, seinen pflegebedürftigen 73-jährigen Vater so geschlagen zu haben, dass er potenziell in Lebensgefahr schwebte. Vor dem Landgericht Hildesheim muss er sich deshalb seit gestern unter anderem wegen …
Versuchter Totschlag

Böser Wille oder falsche Tierliebe?

BURGSTEMMEN „Seit ungefähr einem Monat wird in Burgstemmen immer wieder Futter ausgelegt. Ob das giftig ist oder nicht, kann leider keiner sagen“, sagt Tierärztin Dr. Nicola Beste. Doch auch, wenn das Futter in Ordnung sein sollte, bittet sie darum, …
Böser Wille oder falsche Tierliebe?

In Barnten könnte mehr los sein

BARNTEN Wie ist es um die Wohnsituation in Barnten bestellt? HAWK-Studenten haben in Zusammenarbeit mit dem Komm 32 Bewohner befragt und die Ergebnisse am Sonnabend 40 Einwohnern vorgestellt. Das Ergebnis: In Barnten lebt es sich gut, es könnte aber …
In Barnten könnte mehr los sein

Zwei rote Bänke zum Mitfahren

NORDSTEMMEN Während andere Orte beklagen, dass sie nicht genutzt werden, möchte der Nordstemmer Ortsrat die Weichen für die Errichtung von auffallend roten Mitfahrbänken stellen. Diese sollen allerdings zunächst nur innerorts gelten. Die …
Zwei rote Bänke zum Mitfahren

"Nur für Männer" sucht Helfer

NORDSTEMMEN In mehr als sieben Jahren haben sich die Treffen der Gruppe "Nur für Männer" in der St. Johannis-Kirchengemeinde Nordstemmen zu beliebten Veranstaltungen entwickelt. Aufgrund von Umzügen und altersbedingt ausscheidenden Helfern suchen …
"Nur für Männer" sucht Helfer

Spielplatz wird zum Treffpunkt

HALLERBURG Trotz der geringen Größe Hallerburgs fallen Ortsvorsteher Hans Jürgen Pompetzki zahlreiche Dinge ein, die das Dorf beschäftigt haben oder noch beschäftigen werden. Vor allem stehen in diesem Jahr einige Verbesserungen des Spielplatzes, …
Spielplatz wird zum Treffpunkt

"Letzte Wiederwahl" für Elke Dierks

BURGSTEMMEN Nicht nur Ehrungen standen für den MGMV Burgstemmen auf der Tagesordnung der Generalversammlung, auch waren wieder Neuwahlen des Vorstandes an der Reihe. Vorsitzende Elke Dierks wurde dabei einstimmig in ihrem Amt bestätigt, doch …
"Letzte Wiederwahl" für Elke Dierks

Kirchenvorstand wird verkleinert

BURGSTEMMEN Am 11. März finden Kirchenvorstandswahlen statt. Doch besonders in Burgstemmen stellt die Kandidatensuche für die Dreikirchengemeinde eine Herausforderung dar. Aus diesem Grund soll der Vorstand auf acht Personen verkleinert werden. Bis …
Kirchenvorstand wird verkleinert

Personelles Polster bei der Feuerwehr

NORDSTEMMEN 332 Aktive zählt die Gemeindefeuerwehr derzeit, zudem 37 Musiktreibende sowie 68 Mitglieder der Jugendfeuerwehr und 50 der Kinderfeuerwehr. „In allen Ortsfeuerwehren haben wir eine Situation fernab der Mindeststärke“, sagt Marcus …
Personelles Polster bei der Feuerwehr

"Ich will in Ehren gehen"

KLEIN ESCHERDE "Eh' ich irgendwann etwas durcheinander bringe", sagt Bernhard Möller, der mit Leib und Seele Ortsheimatpfleger für Klein Escherde war und sein Amt nun jemand Jüngerem übergeben möchte. Der 80-Jährige nennt als Voraussetzung vor allem …
"Ich will in Ehren gehen"

"Mitkriegen, was die Bürger bewegt"

NORDSTEMMEN Für die meisten Nordstemmer sei das Jahr 2017 ruhig gewesen, sagt Ortsbürgermeister Bernhard Flegel. Das neue Jahr hingegen werde deutlich unruhiger, denn: Zahlreiche Aktivitäten, Entwicklungen und Investitionen, die den Ort weiter …
"Mitkriegen, was die Bürger bewegt"

Eine abwechslungsreiche Reise

BURGSTEMMEN Bereits zum neunten Mal hat der Verein Dorfkultur Burgstemmen das neue Jahr feierlich mit einer „kleinen Neujahrsmusik“ willkommen geheißen. In diesem Jahr lockte das Blechbläserquartett „Woodless-Lite“ mit seinem vielfältigen Programm …
Eine abwechslungsreiche Reise

„Wie geil ist das denn?“

ADENSEN „Wie geil ist das denn?“ Diese Frage stellte Ortsbürgermeister Oliver Riechelmann zur Begrüßung zum Adenser Neujahrsempfang. Gleichzeitig stellte er seine Rede unter eben dieses Motto. Diese eher in der Jugendsprache Verwendung findende …
„Wie geil ist das denn?“

Umgestaltung und Frankreich-Reise

HEYERSUM Ein verhältnismäßig ruhiges Jahr liegt hinter Heyersum, wie Ortsbürgermeisterin Heike Wälter verlauten lässt, die als Highlight jedoch das Feuerwehrfest zum 115-jährigen Bestehen nennt. Im neuen Jahr stehen unter anderem ein …
Umgestaltung und Frankreich-Reise

Bestehendes verschmilzt zu Neuem

NORDSTEMMEN Mit einer sehr gut besuchten Vernissage zur Ausstellung „Wohin wir kommen“ ist das Kunsthaus Nordstemmen bestens in das neue Jahr gestartet. Gezeigt werden bis Sonntag, 4. Februar, vielschichtige Arbeiten des Künstlers R. F. Myller aus …
Bestehendes verschmilzt zu Neuem

"Ein Novum" bei der Ortswehr

HEYERSUM Bianca Lehmann, 27 Jahre lang Schriftführerin der Freiwilligen Feuerwehr Heyersum, hat ihr Amt während der Jahreshauptversammlung an Stephanie Thomson übergeben. Neben einem besonderen Feuerlöscher gab es noch eine Überraschung: die …
"Ein Novum" bei der Ortswehr

Bücherei geht Wünschen nach

NORDSTEMMEN Zweimal im Jahr stocken die Verantwortlichen der GJR-Gemeindebücherei in Nordstemmen ihr Sortiment auf. So sind auch jetzt wieder mehr als 60 neue Bücher in die Regale eingezogen, durch die ab Dienstag, 9. Januar, wieder dienstags und …
Bücherei geht Wünschen nach