Archiv – Nordstemmen

Immer mehr junge Leute gärtnern

Immer mehr junge Leute gärtnern

RÖSSING Leerstand bei den Parzellen des Rössinger Vereins ist ein Fremdwort: immer mehr junge Leute zieht es zur Entspannung in die Gartenkolonie "Abendfriede", wie Sibylle Altendorf, zweite Vorsitzende, im Gespräch mit der LDZ erklärt. 
Immer mehr junge Leute gärtnern
Kreisel bleibt bis 2019 Ruckelpiste

Kreisel bleibt bis 2019 Ruckelpiste

NORDSTEMMEN Kein wirtschaftliches Angebot lag vor, nun wird der Nordstemmer Kreisel an der L 410 voraussichtlich erst im Frühjahr 2019 saniert, wie Fabian Schulze von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, auf LDZ-Anfrage …
Kreisel bleibt bis 2019 Ruckelpiste

Der Zauber der Nachtigall

BURGSTEMMEN Von zauberhaften Nachtigallentönen erfüllt war die katholische Kirche auf der Poppenburg beim Sommerkonzert des Vereins Dorfkultur. Zu hören waren sommerliche Klänge von Bach bis Telemann sowie zeitgenössische Kompositionen, die von …
Der Zauber der Nachtigall

Müll landet in Kleidercontainern

NORDSTEMMEN Was haben ausgelöste Kotelettstränge, Bauschutt und Versicherungsunterlagen in einem Kleidercontainer des DRK zu suchen? Nichts! Leider ist dies vielen Bürgern nicht bewußt. 30 Container reinigen und leeren die ehrenamtlichen Mitarbeiter …
Müll landet in Kleidercontainern

Abwechslung hat sich bewährt

NORDSTEMMEN Die Mischung machts – auch beim Ferienpassangebot – da ist sich das Team des GJR-Nordstemmen einig. "Unser Ziel hat sich bewährt“, zieht Jugendpflegerin Silke Krämer ein Fazit. Für jeden war etwas dabei: sei es beim Grafitti-Sprayen, …
Abwechslung hat sich bewährt

Blindenfahrzeug soll in Produktion gehen

BARNTEN Drei Jahre haben der Barntener Erfinder Matthias Peter Fuchs und der Metall-Fachpraxislehrer Thomas Golnik von der Werner-von-Siemens-Schule-Hildesheim an dem Blindenfahrzeug geschraubt, programmiert und getüftelt. Nun steht das Konzept. 
Blindenfahrzeug soll in Produktion gehen

„Stiftung Jonathan“ hilft Familien

RÖSSING Familien, deren Kinder schwerstmehrfach behindert sind, stehen vor riesigen Herausforderungen. So stehen oft Umbauten an. Es gilt, Anträge zu formulieren und Förderungen zu finden. Hierbei hilft die "Stiftung Jonathan". Auftakt ist am 20. …
„Stiftung Jonathan“ hilft Familien

200 Jahre alt und doch für die Zukunft

NORDSTEMMEN „Man muss um 1800 anfangen“, sagt Kornelia Netenjakob, als sie versucht, die Geschichte der Alten Mühle in Nordstemmen zusammenzufassen. Genaue Informationen liegen ihr jedoch nicht vor. Seit 2011 haben Ehrenamtliche und Teilnehmer …
200 Jahre alt und doch für die Zukunft

Raser hat Schutzengel

NORDSTEMMEN Ein 24-Jähriger aus Nordstemmen verlor auf der Straße "An der Zuckerfabrik" in der Linkskurve vor dem „Barntener Kreisel“ die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto schleuderte rund 20 Meter in einen mit Bäumen bepflanzten Grünstreifen …
Raser hat Schutzengel

"Ob hörend oder gehörlos – wir fühlen gleich"

ADENSEN Einmal im Monat findet in der Taufkapelle der Hildesheimer St. Andreas-Kirche ein Gottesdienst für hörgeschädigte Menschen statt. Nun besuchte die Gehörlosengemeinde zusammen mit Pastorin Andrea Haase die St. Dionysius-Kirche in Adensen, um …
"Ob hörend oder gehörlos – wir fühlen gleich"

Personelle Verstärkung für GJR?

NORDSTEMMEN Die Generationen miteinander ins Gespräch zu bringen ist das Ziel des kommunalpolitischen Erfahrungsaustauschs. Das Treffen von Ehrenamtlichen, Politikern und Jugendlichen hat der GJR genutzt, um Pläne und Wünsche mitzuteilen – etwa …
Personelle Verstärkung für GJR?

„Parkdruck“ am Freibad: Mehr Plätze?

NORDSTEMMEN Der Ortsrat Nordstemmen möchte, dass die Wiese am Freibad in der Badesaison zum Parken freigegeben wird. Der Argumentation der Verwaltung, die zwar einen "Parkdruck" einräumt, wonach eine Erweiterung der vorhandenen Einstellplätze nicht …
„Parkdruck“ am Freibad: Mehr Plätze?

Von der Musik zur Sprache

NORDSTEMMEN Eigentlich hatte sich der ehemalige Nordstemmer Karim Yahiaoui in den vergangenen Jahren als "Canun" der Rapmusik gewidmet, doch hat er seinen Fokus mittlerweile auf eine neue Leidenschaft gelegt, mit der er nun Brautpaaren besondere …
Von der Musik zur Sprache

Die Zukunft Nordstemmer Sportanlagen

NORDSTEMMEN Die erste Sitzung des Fachausschusses Bildung, Kultur und Soziales war einzig einem Thema gewidmet: der Modernisierung von Sportstätten innerhalb der Gemeinde. Doch aufgrund der hohen Zahl an gewünschten Maßnahmen und noch höherer Kosten …
Die Zukunft Nordstemmer Sportanlagen

Von Salzpfannen und Flachsrotten

HEYERSUM Wandern nach einer Karte aus dem Jahr 1850: Wichard von Hardenberg sowie die Ortsheimatpfleger Karl-Heinz Brandes (Heyersum) und Dr. Hans Burose (Mahlerten) bieten am Sonnabend, 22. September, einen Rundgang durch die wirtschaftliche …
Von Salzpfannen und Flachsrotten

„So war das also damals“

MAHLERTEN Ein großer, brauner Schrank, der sonst abgeschlossen und unscheinbar im DGH-Flur steht, beinhaltet eine Jahrhunderte alte Geschichte. Ortsheimatpfleger Dr. Hans Burose hat ihn nun für einige Stunden geöffnet und somit Interessierten einen …
„So war das also damals“

19 Klassen trommeln 19 Wochen

NORDSTEMMEN Das Projekt "Gemeinsam den Rhythmus finden" geht in die zweite Runde. 19 fünfte Klassen an sechs Oberschulen bekommen durch Trommelunterricht die Gelegenheit, im ersten Halbjahr an der neuen Schule nicht nur Taktgefühl zu entwickeln, …
19 Klassen trommeln 19 Wochen

„Die Rübe kann mit Wasser umgehen“

NORDSTEMMEN "Wir können die Einbußen noch nicht konkret beziffern", sagt Andreas Windt, Agricenter-Leiter des Nordzucker-Werkes in Clauen, der damit auch für Nordstemmen spricht. Eventuell könne es aufgrund der Hitze und Trockenheit zu Rodeverlusten …
„Die Rübe kann mit Wasser umgehen“

„Vielleicht tut neuer Wind ganz gut“

BARNTEN Claudia Maria Wendt verlässt die Grundschule Barnten. Das steht schon seit Längerem fest, doch verrät die 42-Jährige: „So weit möchte ich noch gar nicht denken“, weshalb sie sich derzeit mehr auf den Start des neuen Schuljahres konzentriert. …
„Vielleicht tut neuer Wind ganz gut“

Die Kinder wissen: „Sicherheit geht vor“

RÖSSING Feuerwehrautos mit 30 Kindern sind nach Rössing ausgerückt. Am Feuerwehrgerätehaus an der Kirchstraße ist zum Abschluss der Ferien der Startschuss für eine Rallye der Gemeindejugendfeuerwehr gefallen. Dabei sind auch einige Kinder, die …
Die Kinder wissen: „Sicherheit geht vor“

"Die Lage ist schon extrem"

BURGSTEMMEN Hartmut Lehrke aus Burgstemmen verfüttert bereits jetzt das Futter für seine 40 Angusrinder, das eigentlich erst im Winter angebrochen werden sollte. Durch die anhaltende Sommerhitze, die mit einer Dürre einhergeht, wird das Futter, die …
"Die Lage ist schon extrem"

Team erbringt Höchstleistungen

NORDSTEMMEN „Das Team im Freizeitbad Nordstemmen muss Höchstleistungen erbringen“, fasst Gemeindemitarbeiterin Nadine Wrobel die vergangenen Wochen zusammen. Mit den anhaltend hohen Temperaturen steht dem Freibad ein neuer Besucherrekord bevor. …
Team erbringt Höchstleistungen

„Tun und lassen, was man will“

BURGSTEMMEN Die Geschichte aufarbeiten, das Aktuelle für die Zukunft festhalten – zwei Dinge, die Karl-Heinz Bertram als Ortsheimatpfleger viele Jahre verfolgt hat. Nun möchte er zum Ende dieses Jahres sein Amt niederlegen und sucht einen …
„Tun und lassen, was man will“