Archiv – Nordstemmen

Ohne Vorsitz geht es nicht mehr weiter

Ohne Vorsitz geht es nicht mehr weiter

NORDSTEMMEN Das Vereinsleben ist gesellig und rege, gleichwohl droht dem Kneipp-Verein Nordstemmen jetzt das Aus. Nach sechs Jahren im Amt stand der Vereinsvorsitzende Roland Stumpf bei der turnusgemäß anstehenden Vorstandswahl aus gesundheitlichen …
Ohne Vorsitz geht es nicht mehr weiter
Nordstemmen ist wieder sauber

Nordstemmen ist wieder sauber

NORDSTEMMEN Es ist wieder Zeit für den Frühjahrsputz. Das hat sich auch die Gemeinde Nordstemmen gedacht und mit tatkräftiger Unterstützung zahlreicher Vereine, Einrichtungen und Institutionen die Ortschaft und die Umgebung von herumliegendem Müll …
Nordstemmen ist wieder sauber

„Arbeit und Erfolg sind freiwillig“

NORDSTEMMEN Patricia Hasse war die Erleichterung deutlich anzusehen. Seit rund zwei Jahren schleppt die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Handel, Handwerk und Gewerbe (AHHG) Nordstemmen das Thema Weihnachtsbeleuchtung von Tagesordnung zu …
„Arbeit und Erfolg sind freiwillig“

Mit großem Besen unterwegs

NORDSTEMMEN Ortsbürgermeister Bernhard Flegel steht an einem kleinen Feldweg rechts der Straße Richtung Burgstemmen und schüttelt angesichts der Unmengen an Grünschnitt, die dort illegal entsorgt werden, mit dem Kopf: „Das ist strafbar“, empört sich …
Mit großem Besen unterwegs

Rat will weiter in die Gemeinde investieren

NORDSTEMMEN Schuldensenken ja, aber auch durch Investitionen die Lebensqualität in der Gemeinde sichern. Darauf verständigten sich jetzt die Mitglieder des Rates der Gemeinde Nordstemmen. Der erfolgreiche Kurs der Gemeindeverwaltung soll daher …
Rat will weiter in die Gemeinde investieren

Abtrittanbieter und Fischbeinreißer

NORDSTEMMEN Heiter, humorvoll und lehrreich zugleich haben Michaela Vieser und Irmela Schautz die Welt untergegangener Berufe in die Gegenwart zurückgeholt. Auf Einladung des Kultur- und Heimatvereins Nordstemmen waren die Berliner Autorinnen an den …
Abtrittanbieter und Fischbeinreißer

„Wir visieren jetzt den 8. Mai an“

RÖSSING Wer dieser Tage einen Blick durch die Schaufenster oder durch die häufig offen stehende Tür des Dorfladens wirft, kann erahnen, dass hier bald Kurzwaren, Drogerieartikel, Back- und Frischwaren über die Ladentheke gehen. Zwar klappt eine …
„Wir visieren jetzt den 8. Mai an“

„Bücherbestand sinnvoll weiterverwenden“

RÖSSING Eine Bücherei für Rössing. Diese Idee verfolgte Martina Gerlach 1998 und eröffnete eine Ausleihmöglichkeit in den oberen Räumen des Dorfgemeinschaftshauses (DGH). Rund 3 000 Bücher haben sich über die Jahre angesammelt. Doch durch die …
„Bücherbestand sinnvoll weiterverwenden“

Schilder-Streich oder Vandalismus?

RÖSSING / HALLERBURG / BARNTEN Es ist gelb mit schwarzer Schrift, rechteckig und eigentlich nicht zu übersehen: In Rössing fehlten gleich drei Ortsschilder, in Barnten eins und auch in Hallerburg galt das gelbe Schild als beschädigt. Während die …
Schilder-Streich oder Vandalismus?

Anerkennung, aber auch Enttäuschung

NORDSTEMMEN „Ich vermisse ein bisschen die Fortschritte“, reagiert Lutz Loebel auf die Präsentation der Arbeitsgruppe Bildungsvielfalt. Diese hat sich vor knapp zwei Jahren gefunden, um die Bildungsregion Nordstemmen zu beleuchten und aufzugreifen, …
Anerkennung, aber auch Enttäuschung

„Konzerte sind eine Bereicherung“

BURGSTEMMEN „Uns ist wichtig zu wissen: Was möchte das Dorf für das Dorf?“, unterstrich Heike Gesemann von der Dorfkultur Burgstemmen. Um Antworten auf diese Frage zu erhalten, hatte Burgstemmens jüngster Verein in Erinnerung an die …
„Konzerte sind eine Bereicherung“

„Mir ist um die Zukunft nicht bange“

NORDSTEMMEN Einen besonderen Augenschmaus bekamen die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung des MTV Nordstemmen bereits vor der eigentlichen Eröffnung der alljährlichen Veranstaltung in der Nordstemmer Mehrzweckhalle präsentiert.
„Mir ist um die Zukunft nicht bange“

Engagierter Ortsverband

BURGSTEMMEN Winfried Rustein konnte durch eine durchweg harmonische Jahreshauptversammlung führen, zu der er als Vorsitzender des SoVD-Ortsverbandes Burgstemmen 26 der 92 Mitglieder im „Heim der Kirche“ begrüßte.
Engagierter Ortsverband

Holzblumen, Jesus und ein Feuerlöscher

NORDSTEMMEN Besonderes soziales Engagement haben jetzt die Schüler des neunten Jahrgangs der Marienbergschule während ihrer Projektwoche bewiesen. Aufgeteilt in sechs Projektgruppen, räumten die Jugendlichen Müll von Nordstemmer Grünflächen, …
Holzblumen, Jesus und ein Feuerlöscher

„Zählen auf Erfahrung der Altvorderen“

Groß Escherde 40 Jahre ist es her, da entschieden die Gemeinden Adensen, Barnten, Burgstemmen, Groß Escherde, Hallerburg, Heyersum, Klein Escherde, Mahlerten und Rössing, sich der Gemeinde Nordstemmen einzugliedern: Die Einheitsgemeinde Nordstemmen …
„Zählen auf Erfahrung der Altvorderen“

Wenn der Schlossgeist die Marienburg verlässt

NORDSTEMMEN Kann man die Lieblingsorte der jungen Leute aus den Gemeinden Nordstemmen und Gronau vertonen? Man kann! Innerhalb eines Jahres haben drei Interessierte mit Hilfe von Nordstemmens Jugendpfleger Bernd Wäsche und dem leitenden Techniker …
Wenn der Schlossgeist die Marienburg verlässt

Mit Schockvideos sensibilisieren

NORDSTEMMEN / SARSTEDT „Wir sind, mit ein paar Einschränkungen, auf einem guten Weg“, beginnt Frank Müller seine Ausführungen zur Verkehrsunfallstatistik des Polizeikommissariats (PK). Der stellvertretende Leiter fühlt sich insbesondere dem Ziel, …
Mit Schockvideos sensibilisieren

Bewohner einbinden

BARNTEN Sandwanne oder doch lieber Herbert-Lehmann-Straße? Die SPD-Fraktion hat im Ortsrat Barnten im Februar einen Antrag auf eine Umbenennung der Straße gestellt. Um den langjährigen Bürgermeister, Herbert Lehmann, der dort viele Jahrzehnte …
Bewohner einbinden

„Musik ist bei uns ein Thema“

NORDSTEMMEN „Es wäre schön, wenn bei der Sitzung des Jugendausschusses am Montag Publikum da wäre und sich einbrächte“, lud Markus Tischbier von der Gemeindeverwaltung die Mitglieder des Gemeindejugendrings (GJR) ein. Denn gleich zwei …
„Musik ist bei uns ein Thema“

Eine Frage des Designs

NORDSTEMMEN Der Sitzungssaal im Rathaus erstrahlt, als Markus Skeide den Lichtschalter umlegt. Der Ingenieur für Elektrotechnik hat fünf Modelle möglicher LED-Köpfe mit zur Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau, Umwelt und Feuerschutz gebracht. …
Eine Frage des Designs

„Pflegekind Horst“

BURGSTEMMEN „Ich bin stolz, eine Sozialdemokratin zu sein“, eröffnete Johanne Modder ihre kurzweilige Rede. Die Vorsitzende der SPD-Fraktion im niedersächsischen Landtag ließ in Burgstemmen ein Jahr Rot-Grün Revue passieren und warf ab und an Blicke …
„Pflegekind Horst“

„Schandfleck“ am Ortseingang im Blick

BARNTEN Bei einem Ortstermin auf dem Teil des Bahnhofsgeländes in Barnten, das die Agravis Raiffeisen AG gekauft hat, haben sich die Mitglieder des heimischen Ortsrates unter der Leitung von Ortsbürgermeister Manfred Hänsch jetzt einmal ausgiebig …
„Schandfleck“ am Ortseingang im Blick

„Alles hat seine Zeit“

GROSS ESCHERDE Aus und vorbei: Der Gemischte Chor Escherde existiert nicht mehr. „Alles hat seine Zeit“, meinte der Vorsitzende Wilfried Kuse zum Abschluss der zwei Versammlungen, die mit der Auflösung des Chores endeten.
„Alles hat seine Zeit“