1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Nörten-Hardenberg

Stromverteilerkasten in Vollbrand

Erstellt:

Kommentare

Polizeijacke mit Niedersachsenross auf Ärmel
Nach der Erstmeldung wird als Ursache für den Brand des Verteilerkastens ein technischer Defekt vermutet. Gesicherte Erkenntnisse werden jedoch erst die Ermittlungen ergeben. © leinetal24.de

Nörten-Hardenberg – Nach wie vor unbekannt ist die Ursache für den Brand eines Stromverteilerkastens am Dienstagvormittag in einem Wohnhaus im Eichenweg.

Die Polizei geht von einer zwischen 20 000 und 30 000 Euro liegenden Schadenssumme aus. Menschen wurden zum Glück nicht verletzt. Das Feuer war im ersten Obergeschoss ausgebrochen, auf die Wände übergesprungen und von den Einsatzkräften der Ortswehren aus Nörten-Hardenberg, Bishausen, Parensen und Sudershausen erfolgreich bekämpft worden. Die Northeimer Feuerwehr wurde mit einem Messtrupp zum Einsatzort beordert. Nachdem das Gebäude ausreichend gelüftet worden war, konnten die Bewohner:innen schließlich gefahrlos in ihre Wohnungen zurückkehren.

Auch interessant

Kommentare