1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Nörten-Hardenberg

67-Jährige auf B446 verunglückt: tot

Erstellt:

Kommentare

Fahrzeugwrack
Die Feuerwehr Nörten-Hardenberg Mitte, der Rüstwagen der Feuerwehrtechnischen Zentrale Northeim, der Notarzt aus Northeim und der Rettungswagen des Arbeiter-Samariter-Bund aus Nörten-Hardenberg waren am Unfallort. Die Frau wurde mit hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Fahrzeug befreit. © Horst Lange / Kreisfeuerwehr

Nörten-Hardenberg – Auf der Reyershäuser Straße (B446) ist am späten Freitagabend eine 67-Jährige tödlich verunglückt. Die Unfallursache ist unklar.  

Nach Polizeiangaben war sie mit ihrem Wagen Richtung Rodetal unterwegs, als das Fahrzeug in einer leichten Kurve von der Straße abkam, sich überschlug und schließlich im Bachlauf auf dem Dach liegenblieb. Die B446 blieb bis 1.45 Uhr gesperrt. An dem Wagen entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Auch interessant

Kommentare