1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Moringen

Peter Kerlin live im Café Klett 

Erstellt:

Kommentare

Peter Kerlin
Peter Kerlin mit seiner irischen Bouzouki. Keltische Wurzeln in seiner Musik sind unüberhörbar. © Manfred Pollert

Fredelsloh - Mit Peter Kerlin ist es Nils Bethke in Kooperation mit dem Café Klett gelungen, am Freitag, 2. September, einen Singer-Songwriter für ein Konzert in Fredelsloh zu gewinnen, der seit über 35 Jahren auf unzähligen deutschen, europäischen und US-amerikanischen Bühnen zu Hause ist.

Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt erfolgt gegen eine Spende. Eintrittsreservierungen sind unter freecore@web.de möglich. Das Konzert findet im Garten statt.

Obwohl Kerlin (Gesang, Bouzouki, Gitarre) im traditionellen Sinne kein Vertreter des „Irish Folk“ ist, so sind doch keltische Wurzeln in seiner Musik unüberhörbar. Seine zarten und eindrücklichen Balladen und die vielfältig arrangierten Instrumentalmelodien auf seiner Bouzouki beeindrucken sein Publikum ebenso wie seine sympathische und persönliche Bühnenpräsentation.

Mittlerweile veröffentlichte Peter Kerlin - mit musikalischer Unterstützung von Jens Kommnick - einem der führenden Fingerstyle-Gitarristen, der selbst an über 50 CD-Produktionen beteiligt ist und mit so illustren Kollegen wie Reinhard Mey, Liederjan, Iontach oder AllanTaylor zusammenarbeitet, vier Soloalben, die allesamt mit Kritiken von Fans und Fachpresse im In- und Ausland bedacht worden sind.

Auch interessant

Kommentare