„Mein Lokal Dein Lokal – Der Profi kommt“: Interessierte Betriebe gesucht 

Wo schmeckt’s am besten im Weserbergland?

Werbung mit Spitzenkoch Mike Süsser
+
Interessierte Gastronomiebetriebe können sich bis zum 10. März bewerben.

Region – „Mein Lokal Dein Lokal – Der Profi kommt“ läuft seit 2013 bei Kabel Eins und gehört damit zu den quotenstärksten Unterhaltungsformaten des Vorabendprogramms. Ausgestrahlt wird die Sendung parallel in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und in der diesjährigen Staffel ist aktuell die Produktion einer Sendung im Weserbergland geplant. Dafür ist die Produktionsfirma auf der Suche nach Gastronominnen und Gastronomen in der Region. 

Das Prinzip der Sendung: Fünf Gastronomen mit unterschiedlichen Restaurantkonzepten besuchen sich über eine Woche hinweg gegenseitig in Ihren Lokalen und speisen à la carte. Dabei werden Punkte für Qualität, Ambiente und Preisleistung verteilt. Ein direkter Vergleich der Lokale ist dabei nicht das Ziel. Jedes Lokal soll für sich stehen und mit seinem Gesamtkonzept überzeugen. Spitzenkoch Mike Süsser besucht zudem jeden teilnehmenden Gastronomen persönlich und kommentiert anschließend als objektive Instanz das Geschehen. Sein und das Ziel der Sendung ist es, die gastronomische Vielfalt der Region zu porträtieren und dem Lokal mit der höchsten Punktzahl am Ende der Woche ein Preisgeld von 2.500 Euro zu überreichen.

Der Produktionszeitraum: Homestory-Dreh zwischen Montag, 26. April, und Mittwoch, 28. April. Ein kurzer Dreh von etwa fünf Stunden Länge an einem Tag im Lokal, und zwar gemeinsam mit Spitzenkoch Mike Süsser. Der genaue Tag und die Uhrzeit werden in Absprache mit der Produktionsfirma festgelegt. Hauptdreh-Woche mit allen fünf Teilnehmern von Montag, 3. Mai, bis Freitag, 7. Mai – fünf Drehtage von jeweils 9 bis 0 Uhr, an denen sich alle Teilnehmer gegenseitig besuchen. An einem dieser Tage findet der Gastgebertag im eigenen Lokal statt, der rechtzeitig vorher besprochen wird.

Die Ausstrahlung: Die Ausstrahlung der Wochenserie wird voraussichtlich im Sommer 2021 stattfinden, worüber jeder Teilnehmer selbstverständlich vorab informiert wird und fleißig dafür werben darf. Der nachhaltige Werbeeffekt ist unabhängig von der Platzierung für jedes teilnehmende Lokal enorm! Interessierte Betriebe können sich bis zum 10. März 2021 beim Weserbergland Tourismus e.V. per E-Mail an info@weserbergland-tourismus.de melden. Die Daten werden dann an die Produktionsfirma weitergereicht. Weitere konkrete Fragen direkt zur Produktion beantwortet die Produktionsfirma gern auch telefonisch unter 0221/3557350 bzw. per E-Mail an meinlokal@good-times.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare