A7-Bauabschnitt zwischen Echte und Imbshausen/Eboldshausen geht früher ans Netz als ursprünglich gemeldet

Schneller als geplant

Fertiggestellter Streckenabschnitt auf der Richtungsfahrbahn Hannover bei Northeim.
+
Der Streckenabschnitt auf der Richtungsfahrbahn Hannover zwischen Bierberg und Echte ist schneller fertig als angenommen.

Landkreis Northeim – Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der A7 wird vom 7. bis 9. Mai der knapp zwei Kilometer lange Abschnitt auf der Richtungsfahrbahn Hannover zwischen Park- und WC-Anlage Bierberg und der Anschlussstelle Echte mit drei Bauwerken und rund 1,2 Kilometern Lärmschutzwand in Betrieb genommen. Dies war ursprünglich für die darauffolgenden Wochen geplant.

Nach Fertigstellung und Inbetriebnahme der Richtungsfahrbahn Hannover beginnen nun der Abbruch der Richtungsfahrbahn Kassel, einschließlich Erdbau und Neubau der Entwässerung sowie der Abbruch von fünf sowie der Neubau von vier Brückenbauwerken. Der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen wird deshalb auf die fertiggestellte Fahrbahn (Richtung Hannover) umgelegt, damit die gegenüberliegende Fahrbahn (Richtung Kassel) ausgebaut werden kann. Die Verkehrsumlegung erfolgt im Zeitraum vom 7. Mai, 19 Uhr, bis 9. Mai, 12 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare